In dieser Weihnachtszeit werde ich mich bemühen, alle meine Lieblingserinnerungen festzuhalten

0
3

Dieses Jahr war insgesamt schwierig. Ich lebe ein paar hundert Meilen von meinen Eltern entfernt und wegen allem, was im Jahr 2020 vor sich geht, habe ich sie seit Weihnachten nicht mehr gesehen. Während ich mich immer auf die Ferien mit meiner Familie freue, fühlt sich dieses Jahr größer an. Weil es dieses Jahr so ​​viele Trennungen gab, habe ich vor, diese Ferienzeit mehr denn je mit meiner Familie zu genießen – und dazu gehört auch das Fotografieren.

Meine Familie hat den Weihnachtsmorgen wahrscheinlich seit zwei Jahrzehnten nicht mehr zusammen verbracht. Meine Brüder sind viel älter als ich. Als sie auszogen und ihre eigenen Familien hatten, begannen wir, um sie herum zu arbeiten. Als ich durch das Land gezogen bin, haben wir angefangen, um uns alle herum zu arbeiten. Manchmal haben wir Weihnachten eine Woche früher und manchmal ist es eine Woche zu spät. Manchmal ist es im Haus meiner Eltern und manchmal im Haus meines Bruders. Es gab sogar Jahre, in denen wir nicht alle zusammen haben. Ich habe sogar ein paar Weihnachten wegen der Arbeit verpasst oder weil es zu teuer war zu reisen.

Ich weiß bereits, dass unser Feiertagstreffen in diesem Jahr einer der hellsten Punkte in einem so anstrengenden Jahr sein wird.

Wenn 2020 mir etwas beigebracht hat, ist das Leben sehr kurz und kann sich jederzeit ändern. Deshalb bin ich sehr bemüht, dieses Jahr das Beste aus unserem Familienurlaub zu machen. Jedes Jahr, wenn wir zusammenkommen, hat jeder von uns ein Telefon, und dennoch scheint niemand jemals Fotos zu machen. Wir haben Spaß daran, die Gesellschaft des anderen zu genießen, und obwohl ich das für so wichtig halte, möchte ich sicherstellen, dass ich diese Erinnerungen für später festhalte.

Weiterlesen  Star Bakers, machen Sie sich bereit! Eine große britische Bake Off-Abo-Box kommt

Das Fotografieren scheint so einfach zu sein, aber ich finde es wirklich sehr schwierig. Wie ich schon sagte, wir haben immer Spaß daran, miteinander zu sein, und als alle nach Hause gegangen sind, stelle ich fest, dass ich keine fotografischen Beweise dafür habe, dass ich die Ferien überhaupt mit meiner Familie verbracht habe. Und für uns, da wir uns so sparsam sehen, wären diese Fotos ein Segen, um sich an diese kleinen Momente zu erinnern. Während eines guten Jahres sehe ich meine Eltern und einen meiner Brüder ein paar Mal, aber ich sehe meinen anderen Bruder und seine Familie höchstens einmal im Jahr. Alle meine Nichten und Neffen (es gibt so viele von ihnen) werden so schnell erwachsen, und in der Lage zu sein, diese Momente zu erfassen, in denen wir zusammen sind, werden die besten kleinen Schätze in Jahren sein, in denen sie alle erwachsen sind.

Ich würde auch gerne all diese Erinnerungen dokumentieren können, damit meine Eltern sie haben. Meine Mutter war schon immer die Fotografin in der Familie, was bedeutet, dass sie nicht genug davon hat. Deshalb möchte ich sie dieses Jahr vor die Kamera stellen, damit sie und mein Vater mit allen Fotos machen können ihre Kinder und Enkelkinder. Es könnte erforderlich sein, eine Erinnerung in Marker auf meine Hand zu schreiben, um Fotos zu machen, aber ich möchte mich daran halten, weil ich bereits weiß, dass unser Feiertagstreffen einer der hellsten Punkte in einem so anstrengenden Jahr sein wird.

Bildquelle: Unsplash / S & B Vonlanthen