In einer schönen Wendung lieferten die Bestandteile des verstorbenen John Lewis Bidens Georgia Lead

0
10

In einer Wendung, die fast schicksalhaft schien, waren es die Bestandteile des verstorbenen John Lewis, die Joe Biden halfen, seine erste Führung in Georgia gegenüber dem amtierenden Donald Trump zu übernehmen. Der frühere Vizepräsident hatte in den Tagen nach dem Wahltag den Spielraum verringert und begann mit 1.098 Stimmen an der Spitze zu stehen, nachdem Clayton County seine verbleibenden Briefwahlzettel – mit Ausnahme potenzieller eingehender Militärstimmen – tabellarisch aufgeführt und 917 Stimmen für Biden abgegeben hatte frühe Stunden des 6. November.

„Er kann uns helfen und wird uns helfen, unseren Weg als Nation wiederzugewinnen.“

Lewis diente von 1987 bis zu seinem Tod im Juli in Georgiens fünftem Kongressbezirk, zu dem Teile des Clayton County gehören. Clayton ist weitgehend demokratisch, und Hillary Clinton gewann die Grafschaft 2016 mit 85 Prozent. Vor seinem Tod unterstützte Lewis Biden in einem Gespräch mit Reportern im April. „Er wird unser Land an einen besseren Ort führen. Er würde eine andere Generation dazu inspirieren, aufzustehen, sich zu äußern und sich zu äußern, mutig und mutig zu sein“, sagte Lewis. „Er kann uns helfen und wird uns helfen, unseren Weg als Nation und als Volk wiederzugewinnen.“ Lewis riet Biden auch, eine Frau – vorzugsweise eine farbige Frau – als seine Laufkameradin auszuwählen, was Biden später mit Kamala Harris tat.

Die US-Wahlen sind vielleicht noch nicht vorbei, aber diese inspirierenden Frauen haben heute Abend Geschichte geschrieben

Der Vertreter und gelobte Bürgerrechtler hatte eine umstrittene Geschichte mit Trump. Lewis nahm nicht an Trumps Amtseinführung teil und sagte, er glaube, dass die Einmischung Russlands in die Wahlen 2016 zu Trumps Sieg beigetragen habe. Als Antwort twitterte Trump: „Der Kongressabgeordnete John Lewis sollte mehr Zeit damit verbringen, seinen Distrikt zu reparieren und ihm zu helfen, der in einem schrecklichen Zustand ist und auseinander fällt.“

Weiterlesen  Wir haben die großen Ungenauigkeiten aus der Präsidentendebatte beseitigt, und Puh, es gibt eine Menge

Es ist wichtig anzumerken, dass die ehemalige georgische Repräsentantin Stacey Abrams auch maßgeblich dazu beigetragen hat, den Staat umzudrehen. Nachdem Abrams die Gouverneurswahlen im Jahr 2018 knapp verloren hatte, machte sie die Wahlbeteiligung und Unterdrückung zu ihrer Mission, indem er mehrere Initiativen und Organisationen gründete, darunter das New Georgia Project und Fair Fight. Am Morgen des 6. November dankte Abrams anderen Organisatoren auf Twitter und sagte: „Mein Herz ist voll.“

Bildquelle: Getty / Chip Somodevilla