Ist es besser, eine vorgewürzte Gusseisenpfanne oder eine ohne zu kaufen? Hier ist die Aufschlüsselung

0
11

Eine gusseiserne Pfanne ist eines der vielseitigsten Küchengeräte, die Sie kaufen können. Vom Abendessen bis zum Dessert kann eine gute gusseiserne Pfanne fast alles mühelos kochen. Egal, ob Sie mit Gusseisen gekocht haben oder ein Anfänger in der Pfanne sind, wenn Sie die Vor- und Nachteile dieser beliebten Pfanne kennen, können Sie in der Küche erfolgreich sein. Wenn Sie auf dem Markt nach einer neuen Pfanne suchen, ist es wichtig, die für Sie und Ihre individuellen Kochbedürfnisse geeignete Pfanne zu kaufen. Ein Detail, das besonders wichtig ist, ist, ob Ihre neue Pfanne „vorgewürzt“ ist oder nicht. Es mag klein klingen, aber das Würzen kann den Unterschied zwischen mühelosem Braten und einem klebrigen Durcheinander bedeuten.

Was ist Gewürz?

Das Würzen einer gusseisernen Pfanne bedeutet nicht, sie mit Salz und Pfeffer zu bestreuen. Es ist der Prozess der Verwendung von Speiseöl und Hitze, um die Pfanne antihaft zu machen. Durch Erhitzen des Speiseöls in einer Gusseisenpfanne oxidieren die Fettsäuren. Sobald dies geschieht, ordnen sich die Säuren in eine neue Schicht von Molekülen um, die wie Kunststoff wirkt. Diese Schicht haftet an der Oberfläche der Pfanne und erzeugt eine rutschige Beschichtung, die als Gewürz bezeichnet wird. Je öfter eine gusseiserne Pfanne gewürzt wird, desto mehr Antihaft wird sie. Deshalb funktioniert sie umso besser, je länger Sie damit kochen.

Hier finden Sie weitere Anweisungen zum Würzen einer Gusseisenpfanne.

Kosten vorgewürzte Pfannen mehr?

Viele Unternehmen verkaufen heute „vorgewürzte“ Pfannen, die bereits den Gewürzprozess durchlaufen haben, einschließlich Lodge, Victoria und sogar Amazon Basics. Die Bequemlichkeit, die Pfanne nicht selbst würzen zu müssen und sofort damit kochen zu können, macht vorgewürzte Pfannen zu einer beliebten Wahl für viele Küchenchefs zu Hause.

Weiterlesen  Klavier lernen ist die beste Entscheidung, die ich im Erwachsenenalter getroffen habe

Der Preis einer gusseisernen Pfanne hängt mehr von der Marke ab als davon, ob sie vorgewürzt ist oder nicht. Es gibt Pfannen für jedes Budget. Einige kosten nur 20 US-Dollar, andere mehr als 200 US-Dollar.

Was ist der Unterschied?

Wenn die zusätzliche Bequemlichkeit, eine Pfanne zu haben, die bereits nicht klebt, nicht ausreicht, um Sie zu überzeugen, gibt es andere Gründe, warum Vorsaison überlegen ist.

Die Gewürzschicht auf einer vorgewürzten Pfanne ist bereits dünn und gleichmäßig. Der Gewürzprozess für eine neue Gusseisenpfanne zu Hause kann Stunden dauern und ist oft schwer zu meistern. Um Unregelmäßigkeiten oder Unebenheiten zu vermeiden, die Ihre Pfanne beschädigen können, sollten Sie eine vorgewürzte Pfanne kaufen.

Verwenden Sie Ihre neue Gusseisenpfanne

Davon abgesehen sind nicht alle vorgewürzten Pfannen gleich. Wenn Sie Ihre neue Gusseisenpfanne zum ersten Mal erhalten, testen Sie ihre Antihaftfähigkeit, indem Sie ein Ei in etwas Öl darin braten. Wenn Sie das Ei mit nur wenig Kleben leicht herausholen können, ist Ihre Pfanne fertig zum Kochen. Wenn nicht, können Sie eine weitere Gewürzschicht hinzufügen.

Unabhängig davon, ob Sie eine vorgewürzte oder eine saubere Gusseisenpfanne kaufen, sorgen gute Pflegegewohnheiten für Gusseisen dafür, dass Ihre Pfanne jahrelang hält.

Bildquelle: Unsplash / Anshu A.