Ist es schlecht, in einem BH zu schlafen? Experten wiegen sich ein

0
4

Seit meine Mutter mir als Jugendlicher einen Trainings-BH gekauft hat, habe ich diese drei Dinge geglaubt: Es ist nicht fair, dass wir BHs tragen müssen und Männer nicht; Der richtig sitzende BH kann tatsächlich ziemlich bequem und kraftvoll sein. und in einem BH zu schlafen ist schlecht für dich. Aber als ich aufgewachsen bin, habe ich mich oft gefragt, ob dieser letzte Gedanke tatsächlich wahr ist. Ich habe in einem BH geschlafen, um mich wohl zu fühlen, mich sexy zu fühlen und meine Laken vor undichter Muttermilch zu schützen. Die ganze Zeit habe ich mich gefragt, ob ich dadurch meinen Körper (und meine zukünftige Brustgesundheit) verletze. Wir haben mit mehreren Experten gesprochen, darunter einem Frauenarzt und einem plastischen Chirurgen, um ein für alle Mal herauszufinden, ob es tatsächlich schlecht ist, in einem BH zu schlafen oder nicht.

Kann das Schlafen in einem BH Krebs oder Rückenschmerzen verursachen?

Trotz populärer Mythen und Geschichten alter Frauen verursacht das Tragen von BHs nachts weder Krebs noch Rückenschmerzen. Eine Studie der American Association for Cancer Research aus dem Jahr 2014 ergab, dass kein Aspekt des BH-Tragens (einschließlich Körbchengröße, durchschnittliche Anzahl der getragenen Stunden / Tage, Vorhandensein von Bügeln und anderer Faktoren) mit Brustkrebs zusammenhängt. Darüber hinaus sagt das Institut für Frauengesundheitsforschung der Northwestern University, dass Brüste selten die Ursache für Rückenschmerzen sind (selbst große Brüste). Rückenschmerzen werden häufiger durch schlechte Körperhaltung, das Tragen eines BHs mit falscher Größe und Fettleibigkeit verursacht.

Gibt es Risiken beim Schlafen in einem BH?

Vielleicht liebst du deinen BH oder fühlst dich wohler, wenn deine Brüste nachts gesichert sind. In jedem Fall sagten die Experten, mit denen wir gesprochen haben, dass es einige Risiken für das Schlafen in einem gibt, die Sie beachten sollten, wie z. B. eine Einschränkung der Durchblutung und ein erhöhtes Risiko für Hautinfektionen.

Weiterlesen  Wenn Sie sich rund um die Uhr geistig und körperlich erschöpft fühlen, haben Sie möglicherweise hochfunktionierende Angstzustände

Christine Bishara, MD, Internistin und Gründerin der integrativen medizinischen Wellnesspraxis From Within Medical, erklärte, dass das Tragen eines BHs zum Schlafen die Durchblutung und den Lymphfluss einschränken kann, was „als wichtiger Filter und Eliminator von Toxinen und Verunreinigungen im Körper fungiert. „“

Das Schlafen in einem BH kann aufgrund der anhaltenden Einschränkung der lymphatischen Blutversorgung auch zu Flüssigkeitsretention und erhöhtem Zystenrisiko führen. Darüber hinaus sagte Dr. Bishara, dass das Tragen eines BHs im Schlaf zu vermehrtem Schwitzen führen kann, was Frauen für Hautinfektionen wie Pilzinfektionen prädisponiert, die in dunklen, feuchten Umgebungen (wie der Haut unter den Brüsten) gedeihen.

Die plastische Chirurgin Smita Ramanadham, MD, sagte, dass das Hauptproblem beim Schlafen in einem BH Unbehagen sei. Dr. Ramanadham bemerkte auch: „BHs mit Bügeln, engen Trägern oder einem dicken, engen Gummiband können nicht nur unangenehm sein, sondern auch bei chronischem Gebrauch Hautreizungen, Rillen oder Hautvertiefungen oder Verfärbungen verursachen.“

Wird das Schlafen in einem BH verhindern, dass Brüste durchhängen?

Gute Nachrichten, wenn Sie braless schlafen: Das Schlafen in einem BH verhindert laut Experten nicht, dass Ihre Brüste später schlaff werden.

„Es gibt einen Mythos, dass Ihre Brüste durchhängen, wenn Sie keinen BH tragen“, sagte Dr. Bishara. „Das Absacken der Brust wird durch Alterung und Schwerkraft verursacht. Ob Sie zum Schlafen einen BH tragen oder nicht, spielt keine Rolle. Mit zunehmendem Alter schwächen sich die Bindegewebsfasern in den Brüsten, und aufgrund der Schwerkraft ist ein gewisses Absacken unvermeidlich. Je schwerer Ihre Brüste sind, desto stärker ist die Anziehungskraft der Schwerkraft. Während BHs Ihre Brüste beim Tragen formen und anheben können, haben sie keinen Einfluss auf die langfristige Verhinderung des Absackens der Brust. „

Weiterlesen  Steigern Sie Ihre Gelenkgesundheit mit diesen entzündungshemmenden Lebensmitteln

Dr. Ramanadham stimmte zu und sagte: „Das Schlafen in einem BH verhindert nicht normale Veränderungen, die wir mit dem Altern sehen, wie z. B. ein Absacken der Brust.“

Gibt es Vorteile beim Schlafen in einem BH?

Kim Langdon, MD, ein in Ohio ansässiger Frauenarzt mit über 20 Jahren Erfahrung, sagte, dass das Schlafen in einem BH zwar Hautvertiefungen und mögliche Beschwerden verursachen kann, aber auch einige Vorteile bietet.

„Frauen mit großen, hängenden Brüsten, die gerne auf dem Rücken oder der Seite schlafen, können feststellen, dass die Größe einen bequemen Schlaf verhindert und das Absacken fördert“, sagte Dr. Langdon. „Frauen, die Brustimplantate hatten, möchten möglicherweise mit einem BH schlafen, um die Migration des Implantats zu verhindern. Einige Frauen fühlen sich mit einem BH möglicherweise sicherer, insbesondere wenn sie kein Oberteil zum Schlafen oder im Schlafanzug tragen.“

Sind bestimmte Arten von BHs besser zum Schlafen?

Wenn ein BH beim ersten Anziehen unangenehm ist, ist er wahrscheinlich keine gute Wahl zum Schlafen. Laut Dr. Langdon sollten Sie in einem BH schlafen, der „wenige Nähte hat und bequem und atmungsaktiv ist“.

Dr. Bishara fügte hinzu: „Meine Empfehlung ist, Ihren Brüsten diese Zeit während der Nacht zu geben, um Unreinheiten zu verarbeiten und zu beseitigen, indem Sie keinen BH tragen und den freien Kreislauf zulassen. Wenn Sie sich immer noch gezwungen fühlen, einen BH zum Schlafen zu tragen, wählen Sie einen das ist locker genug, um eine ausreichende Durchblutung zu ermöglichen, und eines, das aus einem atmungsaktiven Material wie Baumwolle hergestellt wurde. „

Da das Schlafen in einem BH Sie heiß machen kann, sagte Tara Youngblood, Mitbegründerin, Chefwissenschaftlerin und CEO von Chili Sleep, wenn Sie in einem BH schlafen müssen, wählen Sie einen aus einem atmungsaktiven, nicht verdrahteten, nicht einschränkenden Material. „Ich würde Bambus vorschlagen“, sagte Youngblood. „Ich mache diesen Vorschlag auch für Bettlaken, da er Sie nachts kühler hält und Ihrem Körper hilft, seine ideale Schlaftemperatur aufrechtzuerhalten. Um den besten Schlaf zu gewährleisten, würde ich empfehlen, einen weichen, drahtlosen BH aus Baumwolle zu tragen, der atmungsaktiv ist im Vergleich zu einem verengenden, verdrahteten oder engen Liegestütz. „

Weiterlesen  Diese $ 28 Ölmischung lindert meine Migräne-Schmerzen und ist so klein, dass ich damit fliegen kann

Obwohl es beim Schlafen mit BH einige Beschwerden und geringfügige Gesundheitsrisiken gibt, ist es insgesamt nicht gefährlich. Schlafen Sie in einem oder nicht, je nach Ihren persönlichen Vorlieben – alles, was zählt, ist, dass Sie sich wohl fühlen!

Bildquelle: Pexels / Daria Shevstova