Ja, es ist möglich, sich auch in einer festen Beziehung einsam zu fühlen

0
28

Während eine engagierte Beziehung zu jemandem, den Sie lieben, Gefühle der Verbundenheit, Bestätigung und Sicherheit hervorrufen kann, stellen einige möglicherweise fest, dass sie sich über die Zeit hinweg weniger mit ihrem Partner verbunden fühlen. Egal, ob bei dem Gedanken, ein kontroverses Thema in der Beziehung zu diskutieren, Angst in ihrem Magen steckt, Wut wirbelt, wenn ein anderer verletzender Kommentar von ihrem Partner gesprochen wird, oder ob Sie vollkommen glücklich sind, sich aber immer noch ein bisschen unwohl fühlen – es gibt eine Vielzahl von negativen Aspekten Gefühle, die man in einer langfristigen Beziehung fühlen kann. Manchmal fühlen sich diese Gefühle wie Einsamkeit an. Aber wie kann sich jemand in einer Beziehung einsam fühlen, wenn er nicht alleine ist?

Wir haben mit zwei Experten für psychische Gesundheit und Beziehung darüber gesprochen, ob es möglich ist, sich in einer Beziehung einsam zu fühlen. Wir untersuchten auch, was solche Gefühle der Einsamkeit verursachen kann, was die häufigsten Symptome sind, wie man sie sowohl einzeln als auch zusammen überwinden kann – und wie man weiß, wann es Zeit ist, loszulassen.

Können Sie sich in einer Beziehung einsam fühlen?

Während es paradox erscheinen mag, dass sich jemand in einer festen Beziehung einsam fühlen könnte, sagen Experten, dass dies tatsächlich möglich und nicht ungewöhnlich ist. „Für Menschen, die in langfristigen Beziehungen waren, kann es durchaus vorkommen, dass sie sich einsam oder von ihrem Partner entfernt fühlen“, sagt die lizenzierte klinische Ehe- und Familientherapeutin Asia Ewell. Laut Ewell kann sich eine Person einsam fühlen, egal ob sie ledig, verheiratet oder verheiratet ist, und solche Gefühle können auf individuelle Stressfaktoren, Probleme in der Beziehung oder beides zurückzuführen sein.

Was könnte dazu führen, dass sich jemand in seiner Beziehung einsam fühlt?

Einsamkeitsgefühle in einer Beziehung können von einer Vielzahl von Ursachen herrühren, die von Stressfaktoren außerhalb der Beziehung bis zu Problemen innerhalb der Beziehung reichen. Wenn es um Probleme innerhalb der Beziehung geht, „fühlen wir uns in unseren Beziehungen einsam, wenn wir unsichtbar sind“, sagt Elizabeth Earnshaw, lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin und zertifizierte Gottman-Therapeutin für Paare. „Dies bedeutet, dass wir glauben, dass unser inneres Selbst nicht Teil der Gleichung in unserer Beziehung ist“, fügt sie hinzu. Laut Earnshaw kann dies zu einer „Vernachlässigung der Intimität“ führen, die dadurch gekennzeichnet ist, dass man glaubt, dass eine tiefere Verbindung innerhalb eines oder mehrerer der sechs Bereiche der Intimität – physisch, emotional, sexuell, intellektuell, erfahrungsmäßig und spirituell – nicht mehr bestehen kann etabliert. Darüber hinaus können Gefühle der Einsamkeit entstehen, wenn jemand wiederholt versucht, sich mit seinem Partner zu verbinden, oder wenn er das Gefühl hat, dass seine Rolle in der Beziehung ungerecht ausgewogen oder nicht erwidert ist. „Den größten Teil der emotionalen Belastung zu tragen oder die Arbeit zu Hause zu übernehmen“, sind Beispiele dafür, sagt Earnshaw.

Weiterlesen  Mein bester Freund und ich machten eine Pause bei unserer Freundschaft und es machte unsere Bindung stärker

Laut Ewell können persönliche Stressfaktoren außerhalb der Beziehung auch Gefühle der Einsamkeit innerhalb der Beziehung hervorrufen. „Persönliche Stressfaktoren wie ein stressiges Arbeitsleben können dazu führen, dass sich die Person löst und isoliert, wodurch die andere Person einsam wird“, erklärt Ewell. „Ein Partner mit gesundheitlichen Problemen und psychischen Problemen wie Depressionen und Angstzuständen kann es schwierig machen, sich emotional auf seinen Partner einzulassen, und dazu führen, dass er zurückgezogener, getrennter und isolierter wird“, fügt sie hinzu.

Woher weiß ich, ob ich mich einsam fühle?

Woher wissen wir also, ob wir uns einsam fühlen? Laut Earnshaw gehören zu den Anzeichen dafür, dass sich jemand in seiner Beziehung einsam fühlt: „Sich von [Ihrem Partner] getrennt zu fühlen, selbst wenn Sie sich mit ihnen im selben Raum befinden, Blockaden in tieferer Verbindung zu erleben und Schwierigkeiten zu haben, sich auf erfüllende Weise mit [Ihrem Partner] zu beschäftigen.“, geringes Selbstwertgefühl, Selbsthass oder Selbstkritik, der Glaube, dass es niemanden gibt, zu dem man gehen kann, und das Gefühl, dass Ihre Verbindungsversuche nicht erwidert werden. “ Earnshaw beschreibt weiter, dass anhaltende Einsamkeit dazu führen kann, dass jemand das Interesse daran verliert, sich mit anderen zu verbinden. „Nach einer Weile bemerken Sie möglicherweise, dass Sie sich ausgebrannt und überfordert fühlen, sich mit anderen zu verbinden – und Sie ziehen sich möglicherweise sozial zurück“, erklärt Earnshaw.

Es ist wichtig zu beachten, dass Einsamkeit außerhalb der Beziehung ein Zeichen für Depression sein kann. „Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Beziehung gesund anfühlt, Sie aber immer noch einsam sind“, fügt Earnshaw hinzu, „sollten Sie in Betracht ziehen, mit einem Therapeuten oder Arzt über Ihre Symptome zu sprechen.“

Weiterlesen  Durch soziale Distanzierung habe ich mich wieder mit einem alten Freund verbunden, und ich bin so dankbar

Ist es möglich, Einsamkeit zu überwinden? Wie?

Wenn Sie feststellen, dass Sie sich in Ihrer Beziehung einsam fühlen, gibt es Möglichkeiten, solche Gefühle sowohl einzeln als auch mit Ihrem Partner zu überwinden. Individuell ist es wichtig zu untersuchen, woher Ihre Gefühle der Einsamkeit kommen. „Manchmal können wir auf unsere Beziehungen schauen, um Lücken zu füllen, die nur wir füllen können“, erklärt Ewell. „Versuchen Sie, sich auf Ihre Individualität zu konzentrieren und andere Wege zu finden, um außerhalb Ihrer Beziehung einen Sinn zu finden, z. B. Freiwilligenarbeit, mehr Zeit für Ihre Hobbys oder Interessen, Zeit mit Familie und Freunden verbringen oder andere unterhaltsame Unternehmungen verfolgen.“

Einsamkeitsgefühle in einer Beziehung können auch in Zusammenarbeit mit Ihrem Partner überwunden werden. Wenn beide Partner bereit sind, auf eine Lösung hinzuarbeiten, können Instrumente wie die Paartherapie äußerst nützlich sein. „Die Paartherapie kann Ihnen und Ihrem Partner helfen, effektiv über Probleme in der Beziehung zu kommunizieren und Tools zur Verbesserung der Nähe und Intimität bereitzustellen“, sagt Ewell. „Wenn das Problem nicht behoben wird, kann es zu weiteren Gefühlen der Einsamkeit und manchmal sogar zu Depressionen, Ressentiments oder Wut gegenüber Ihrem Partner führen.“

Woher wissen wir, wann es Zeit ist, die Beziehung zu beenden?

Während Gefühle der Einsamkeit in einer Beziehung überwunden werden können, kann es laut Earnshaw „nur auftreten, wenn beide Partner bereit sind, die Arbeit zu leisten“. „Wenn Sie feststellen, dass Ihr Partner nicht bereit ist, Fähigkeiten aufzubauen und auf einer tieferen Ebene auf eine Verbindung mit Ihnen hinzuarbeiten, kann dies bedeuten, dass die Beziehung Ihnen kein Gefühl der Verbundenheit und Gemeinschaft vermittelt“, fügt sie hinzu.

Weiterlesen  Ich liebe meinen Partner so sehr, aber ich brauche ihn nicht

Bei der Entscheidung, ob Sie die Beziehung fortsetzen möchten oder nicht, empfiehlt Ewell, sich die folgenden Fragen zu stellen:

  • „Hat mir diese Beziehung geholfen oder mich behindert?“
  • „Fühle ich mich nur einsam und deprimiert, wenn ich in der Nähe dieser Person bin?“
  • „Hat sich meine geistige / emotionale Gesundheit verschlechtert, seit ich in dieser Beziehung bin?“
  • „Toleriere und fürchte ich mich davor, mit dieser Person zusammen zu sein?“
  • „Vernachlässige / gefährde ich mein eigenes Glück?“
  • „Tut es mir mehr weh, in dieser Beziehung zu bleiben?“
  • „Habe ich verloren, wer ich in dieser Beziehung bin?“

Laut Ewell „kann die Mehrheit der Antworten“ Ja „sein, dann kann dies ein Indikator dafür sein, dass es an der Zeit ist, über ein Weggehen nachzudenken.“ Sie betont, dass unabhängig von der Entscheidung „sichergestellt wird, dass Sie die Option wählen, die Sie am glücklichsten und gesündesten macht.“

Bildquelle: Getty / Maskot