Jenna Bush Hager fragte, wie man Crayon von den Mauern holt und das Internet liefert

Mutter von zwei Jenna Bush Hager steht vor einem Problem, mit dem sich die meisten Eltern leider identifizieren können: eines ihrer Kinder kritzelte mit Wachsmalstift an der Wand. Anstatt zu googeln, was sie tun sollte, teilte Jenna mit, was auf Instagram geschah, und natürlich gaben die Leute gerne Ratschläge. Sie brachte das Foto auf den Titel: „Liebe Insta-Welt, zurückgekehrt von ein paar Tagen in diese Richtung. Irgendwelche Ideen, wie man roten Stift von der Wand entfernt ??? Erschöpft bei Ihnen, Jenna.“ Glücklicherweise stimmten einige von Jennas Anhängern mit ein paar hilfreichen Tipps zu, darunter der Verwendung eines magischen Radiergummis und einer Zahnpasta, ob Sie es glauben oder nicht.

„Zauberradiergummis sind die BESTEN !! Ich habe sie seit Jahren in meiner Vorschulklasse benutzt !!“, schrieb eine Frau. Die Leute schlugen auch verschiedene Spreads vor. „Erdnussbutter eignet sich hervorragend für Buntstifte an Wänden“, sagte ein Kommentator. Ein anderer fügte hinzu: „Mayonnaise … lassen Sie es für ein paar sitzen und wischen Sie mit einem Papiertuch ab.“

Anscheinend kann auch ein Fön funktionieren: „Buntstifte bestehen aus Wachs. Schmelzen Sie mit einem Fön und wischen Sie sie mit einem feuchten Tuch ab, wenn sie schmelzen. Sie werden nicht alles bekommen, aber vielleicht auch einige. Andernfalls lassen Sie es und verwenden Sie als Hebel wenn sie älter ist. “ Zahnpasta könnte auch helfen, sagte einer ihrer Anhänger. „Ich habe Zahnpasta und ein Babytuch auf Holz verwendet. Könnte einen winzigen Fleck Zahnpasta ausprobieren und sehen, wie gut das funktioniert. Es war erstaunlich, wie gut es mit Holz gearbeitet hat.“

Weiterlesen  Dieser Ort aus dem Game of Thrones-Finale hat Schichten über Schichten von Bedeutung