Jennifer Lopez ist ein Attentäter auf der Flucht in Netflix ‚The Mother „Teaser

Vergessen Sie J lo die Rom-Com-Königin: Der „Shotgun Wedding“ -Star ist stattdessen als tödlicher Attentäter in Netflix ‚“The Mutter“. Der Action-Thriller findet, dass Jennifer Lopez ‚Charakter aus dem Ruhestand kommt, um die Tochter zu schützen, die sie vor Jahren aufgab-auf jeden Fall notwendig. Aber haben wir erwähnt, dass sie auch auf der Flucht vor einigen äußerst gefährlichen Männern ist?

Laut dem Teaser-Trailer Netflix, der während seines Tudum-Fan-Events im September 2022 veröffentlicht wurde, ist Lopez ‚Charakter nichts zu spielen, da der Clip sich beginnt, wobei sie Klimmzüge in einem Tanktop mitten in einem schneebedeckten Winter macht. (Sheesh!) Die Deadline beschrieb den Film zuvor als „den Geist des Luc Besson [-gerichteten] Klassiker“ The Professional „“-den Film über ein 12-jähriges Mädchen von 1994, das Killer werden möchte, nachdem ihre Eltern sind Ermordet von einem korrupten DEA -Agenten.

„The Mother“ ist Teil von Lopez ‚mehrjähriger Produktionsvertrag mit Netflix. Im Jahr 2022 veröffentlichte sie einen Dokumentarfilm mit dem Streamer „Halbimeime“, der ihre Super Bowl -Halbzeit -Show mit Shakira, Oscars -Kampagne für „Hustlers“ und Leistung bei der Amtseinführung von 2021 aufzeichnet. Lopez wird auch in einer Netflix Mord-Myster-Adaption des Bestsellerbuchs „The Cipher“ von Isabella Maldonado mitspielen.

„The Mother“ wird von Niki Caro mit seinem Drehbuch von „Lovecraft Country“ von Misha Green inszeniert. Sehen Sie sich den ersten Teaser -Trailer zu The Deadly Thriller voraus und lesen Sie im Voraus für alles, was wir darüber wissen.

„Stranger Things“, Star Priah Ferguson, hat sich mit Marlon Wayans zusammengetan, um „den Fluch von Bridge Hollow“

Trailer „die Mutter“

„Die Mutter“ besetzt

Die Action-Thriller-Stars Lopez, Joseph Fiennes, Omari Hardwick, Lucy Paez, Paul Raci und Gael García Bernal.

Weiterlesen  Jennifer Lopez ist Gegenstand eines neuen Netflix -Dokumentarfilms

Erscheinungsdatum „The Mutter“

„The Mother“ wird am 12. Mai auf Netflix veröffentlicht.

Bildquelle: Doane Gregory/Netflix