Jimmy Kimmel bekam zwei Kinder, um Donald Trump den Klimawandel zu erklären

Die amerikanische Jugend möchte Präsident Donald Trump ein paar Dinge über den Klimawandel erklären. Nach einem Tweet am Montagabend, bei dem Trump „Global Waming“ (alias globale Erwärmung) wegen der extrem niedrigen Temperaturen, die derzeit im Mittleren Westen herrschen, abgewiesen hat, bat Jimmy Kimmel die Hilfe zweier Kinder, um den POTUS mit einer kurzen Zusammenfassung zu erziehen wie die globale Erwärmung tatsächlich funktioniert. In einem Segment, das während der Episode von Dienstagabend ausgestrahlt wurde Jimmy Kimmel Live, Der 10-jährige Kaitlynn und der 8-jährige Apollo nahmen sich einen Moment Zeit, um die Wirkung des Treibhauseffekts aufzuschlüsseln. Später erklärten sie den Unterschied zwischen Klimawandel und Wetter – und warum es ein ziemlich wichtiges Thema ist, das wir nicht weiter machen sollten ignorieren. Sehen Sie sich das vollständige Video oben an.

Weiterlesen  Tennessee-Eltern haben möglicherweise eine Kleiderordnung an den Schulen ihrer Kinder, wenn diese Rechnung durchgeht