John Mulaney hat angeblich in Reha eingecheckt

0
12

John Mulaney hat Berichten zufolge in die Reha eingecheckt, Menschen bestätigt. Am Montag berichtete die Veröffentlichung, dass der 38-jährige Komiker nach einem Rückfall eine Behandlung sucht. „Johns Freunde und Familie sind froh, dass er endlich Hilfe bekommt und sich auf seine Gesundheit konzentriert“, sagte eine Quelle Seite Sechs, Wer war der erste, der die Nachrichten berichtete. „Er ist mit seiner Genesung an Bord.“ Gemäß Seite Sechs, John sucht Behandlung für Kokain- und Alkoholmissbrauch.

John war offen über seine Kämpfe mit Nüchternheit in der Vergangenheit. „Ich habe um Aufmerksamkeit getrunken“, sagte er zuvor Esquire, Er fügte hinzu, dass er im Alter von 13 Jahren anfing zu trinken. „Ich habe es nie gemocht, einen Topf zu rauchen. Dann habe ich Kokain probiert, und ich habe es geliebt. Ich war kein guter Athlet, also war es vielleicht eine junge männliche Sache, von der ich die körperliche Leistung erbringen kann tun. Drei Vicodin und ein Tequila und ich stehe immer noch. Wer ist jetzt der Athlet? “ Der Komiker wurde dann im Alter von 23 Jahren von selbst nüchtern.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit Sucht zu kämpfen haben, gehen Sie bitte zu aa.org, na.org oder rufen Sie die Behörde für Drogenmissbrauch und psychische Gesundheit unter 1-800-662-HELP (4357) an.

Bildquelle: Getty / Sylvain Gaboury

Weiterlesen  Demi Lovato soll sich von Max Ehrich getrennt haben, nachdem er erfahren hatte, dass seine "Absichten nicht echt waren"