Kanye West disses Kris Jenners Freund Corey Gamble auf Instagram

Kanye West macht weiterhin Schüsse bei seinen ehemaligen Mitarbeitern. In einem inzwischen gelöschten Instagram-Post teilte der 22-fache von Grammy ausgezeichnete Rapper eine vernichtende Botschaft über seine Schwiegermutter, Kris Jenners langjähriger Freund Corey Gamble. „Gott hat einen Plan, den gottlosen Corey zu entfernen, der benötigt wird, um sowieso sowieso nie hier zu sein“, schrieb er am Samstag. „Und ich denke, er ist eine nette Person, die keine großartige Person ist, eine nette Person, die früher in der Familie von Puff war und dann Justin Bieber herumkam, und als Kris sich dann scheiden ließ, rutschte er hinein.“

West behauptet auch, dass Gamble seiner entfremdeten Frau Kim Kardashian einmal gesagt hat, welche Musik er hören sollte, was ihn veranlasste, den 41-jährigen Talentmanager von der Geburtstagsfeier seiner Tochter zu entfernen. „Wir haben seine Familie immer noch nie getroffen“, fuhr er fort. „Und ich denke, wir werden es nie tun. Er hat meine Frau auf tiefe Weise mit den Liberalen in Verbindung gebracht. Das war sein Job. Aus irgendeinem Grund hatte ich immer das Gefühl, für Dupont oder eine Organisation in diesem Stammbaum gearbeitet zu haben.“

Stunden bis zu früheren Ausstrahlung seiner Beschwerden mit Gamble implizierte der vierköpfige Vater, dass Jenners Beau sie mit einer Frau in einem Nachtclub in Miami betrogen hatte. Er teilte einen Screengrab aus einem nicht autorisierten Video eines Mannes, der angeblich etwas spielte und eine andere Frau küsste. West beendete seinen 19. Februar am 19. Februar, indem er Jenners Lob sang und schrieb: „Ich liebe Kris. Diese Frau ist eine Heldin und sie hat getan, was sie tun musste, um ihre Familie zu beschützen und sicherzustellen, dass sie gedeihen, auch wenn es allen erzählt bedeutete, es nicht zu erzählen, was nicht zu erzählen ist, nicht Um mir zuzuhören, respektiere ich sie mahlen ihr Hektik und ihr Verstand Kris ist eines der besten, um es jemals zu tun. “

Weiterlesen  Andy Cohen begrüßt die kleine Tochter Lucy

Jenner und Gamble trafen sich 2014 zum ersten Mal bei Wests Freund und Modedesignerin Riccardo Tiscis 40. Geburtstagsfeier in Ibiza, Spanien. Weder Jenner noch Gamble haben die Vorwürfe öffentlich angesprochen.

Bildquelle: Getty / Gotham