Kayla Itsines hat 6 Strecken, um die Muskelverspannung von zu Hause aus zu erleichtern

0
10

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von KAYLA ITSINES (@kayla_itsines)

Egal, ob Sie stundenlang auf der Couch oder in einem Küchenstuhl sitzen, der definitiv nicht den ergonomischen Standards entspricht, die Arbeit von zu Hause aus kann Ihren Körper belasten.

Wenn Sie sich angespannt oder wund fühlen, sollten Sie versuchen, eine Pause einzulegen, um sich mitten am Tag zu dehnen. In einem kürzlich veröffentlichten Instagram-Beitrag erklärt die Schöpferin der Sweat-App, Kayla Itsines, dass bei der Arbeit von zu Hause aus „Bewegung deine Freundin ist“.

„Wenn ich mich zu lange hinsetze, fühle ich mich so müde“, schreibt sie. „Ich finde, wenn ich aufstehe und schnell spazieren gehe oder meinen Körper strecke, bin ich viel energischer.“

In dem begleitenden Video zeigt Itsines einige einfache Strecken, die nicht viel Platz benötigen und leicht in eine Mittagspause gepresst werden können.

Die gesamte Sequenz dauert weniger als 10 Minuten und ist viel produktiver als das Durchblättern Ihrer Instagram-Geschichten in Ihrer Pause. Schauen Sie sich die folgenden Bewegungen an, zusammen mit Anweisungen, wie lange jede Dehnung gehalten werden soll.

Itsines empfiehlt zwei Sätze. Vergessen Sie nicht, auf Ihren Körper zu hören und anzuhalten, wenn Sie Schmerzen haben!

  • Pecs – 30 Sekunden
  • Lats – 40 Sekunden, 20 Sekunden pro Seite
  • Quads stehend – 40 Sekunden, 20 Sekunden pro Seite
  • Gesäßmuskeln – 40 Sekunden, 20 Sekunden pro Seite
  • Adduktoren – 30 Sekunden
  • Hüftbeuger – 40 Sekunden, 20 Sekunden pro Seite

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Bildquelle: Getty / JGI / Tom Grill

Weiterlesen  Laut einem Ernährungsberater die effektivste Zeit, um Kaffee zu trinken