Keine Panik, aber Tom Hanks ist jetzt kahl

0
2

Tom Hanks hat heutzutage einen neuen Look, aber er ist nicht gerade begeistert davon. Der Schauspieler erschien am Die Graham Norton Show Am 29. Dezember unterhielt er sich kurz mit dem Moderator über das Elvis Presley-Biopic, das er derzeit in Australien dreht. Laut dem Interview soll Hanks im Film Colonel Tom Parker spielen, und um wirklich in den Charakter zu kommen, musste er im Grunde den größten Teil seiner Haare opfern und für seine Darstellung eine Glatze bekommen.

„Ich arbeite an Baz Lurhmanns Film über Elvis Presley – Austin Butler spielt Elvis Presley – und hier möchte ich Ihnen den schrecklichen Haarschnitt zeigen, den ich haben muss, um Colonel Tom Parker darzustellen“, sagte er dem Gastgeber, während er seinen Baseball entfernte Deckel. „Schau dir das schrecklich an – kannst du das sehen? Schau dir das Ding an!“ Hanks gab den Zuschauern zu Hause einen sehr kurzen Blick auf seine Situation, die wie eine vollständig rasierte Krone mit grauen Haaren an den Seiten seines Kopfes aussieht. Er scherzte: „Ich habe den Kindern nur Angst gemacht. Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich das gezeigt habe.“

Wir sind uns nicht sicher, wann Hanks mit dem Filmen fertig sein wird oder wie lange er noch brauchen wird, um den Haarschnitt zu tragen, aber zumindest ist er ein guter Sport in Bezug auf das Ganze. Holen Sie sich einen kurzen Blick auf seinen Haarschnitt im Video oben.

Weiterlesen  Komm durch, Locken! Ariana Grande teilt ein seltenes Selfie mit lockigem Haar