Kim Kardashian und Kanye West benutzen nicht dasselbe Surrogat für die Schwangerschaft

0
126

Es ist wahrscheinlich, dass Ihr Newsfeed diese Woche mit der Ankündigung dominiert wurde, dass Kim Kardashian und Kanye West ihr viertes Kind über einen Ersatz erwarten, und dass der neueste Zuwachs in der Familie ein Mann sein wird.

Die Eltern haben sich jedoch entschieden, einen anderen Leihmutter zu verwenden. Laut dem People-Magazin verwenden die Eltern für Baby Nummer vier einen anderen Gestationsträger. „Da sie einen anderen Embryo hatten, wussten Kim und Kanye immer, dass sie auch versuchen wollten, diesen Embryo zu implantieren“, sagte der Insider den Leuten. „Sie hatten gehofft, mit demselben Gestationsträger zu arbeiten, aber diesmal hat es nicht geklappt. Sie arbeiten jetzt mit einem zweiten Träger, der schwanger ist und im Frühling zur Welt kommen wird.“

Ähnlich wie beim letzten Mal ist Kim für jeden Schritt der Schwangerschaft verfügbar, sagte die Quelle. „Genau wie beim letzten Mal ist Kim sehr an der Fördermaschine beteiligt. Kim besucht die Fördermaschine beim Arzt und sorgt dafür, dass sie alles hat, was sie braucht.“

Mit dem Baby Nummer vier im Frühling haben sie ein paar Monate vor sich!

Kim Kardashian hat gerade bestätigt, dass sie und Kanye West ihr viertes Kind erwarten. Bildquelle: Getty / Handout

Weiterlesen  Erraten Sie, was? Kinder haben definitiv gehört, dass Grover eine F-Bombe in diesem Sesamstraßenclip ablegt