Kleine Unternehmen sind in Schwierigkeiten – Wenn Sie können, sollten Sie in dieser Ferienzeit vor Ort einkaufen

0
21

Das Schenken ist einer meiner Lieblingsteile in den Ferien. Vielleicht ist es meine Liebessprache, oder vielleicht liebe ich einfach die Herausforderung, den perfekten Gegenstand für die Menschen zu finden, die mir wichtig sind. In jedem Fall macht meine Geschenkliste immer unendlich mehr Spaß als meine Wunschliste. Aber dieses Jahr, wenn ich im Internet nach lustigen Ideen und Anleitungen suche, bin ich entschlossen, alle meine Einkäufe über kleine und lokale Unternehmen zu erledigen.

Kleine Unternehmen sind nicht nur oft der Stolz und die Freude des Eigentümers, sondern auch das Rückgrat unserer Gemeinden. Sie sind das freundliche Lächeln, das sich an Ihren Namen erinnert.

Während es fast unmöglich ist, eine Branche zu finden, von der die COVID-19-Pandemie in keiner Weise betroffen ist, standen kleine Unternehmen bei vielen wirtschaftlichen Gesprächen an vorderster Front. Gemäß Forbes, Eine in der ersten Augustwoche durchgeführte Umfrage ergab, dass 46 Prozent der kleinen Unternehmen bis Ende des Jahres endgültig schließen werden. Wenn ich dazu beitragen kann, dass dies auch nur in geringem Umfang geschieht, werde ich es tun. Die meisten großen Ketten hingegen sind in diesem Jahr nicht in Gefahr, ihr Geschäft einzustellen. In der Tat haben viele Big-Box-Einzelhändler tatsächlich gediehen.

Kleine Unternehmen sind nicht nur oft der Stolz und die Freude des Eigentümers, sondern auch das Rückgrat unserer Gemeinden. Sie sind das freundliche Lächeln, das sich an Ihren Namen erinnert. Sie sind die Menschen, die sich für die Verbesserung der Umwelt einsetzen, in der sie existieren. Sie sind die Orte, die die Kindheit prägen und den einheimischen Studenten oft mit 16 ihren ersten Job geben. Abgesehen von ihren Auswirkungen auf die Kultur einer Stadt sind kleine Unternehmen im Allgemeinen umweltfreundlicher, bieten einzigartigere Produkte an und halten Geld in einer Gemeinde.

Weiterlesen  Rassismus in Europa: Die Erfahrung eines amerikanischen Expats in Portugal

Ich werde einige neue Lesungen von einem Buchladen in lokalem Besitz bekommen, eine Tüte Kaffee in einem familiengeführten Kloster kaufen und Arbeiten von einigen meiner Lieblingskünstler in Auftrag geben, die ich dieses Jahr herausgeben möchte. Ich werde auch alles tun, um Urlaubslebensmittel in einem kleinen Lebensmittelgeschäft oder auf dem Bauernmarkt und vielleicht eine Flasche Wein in einem Tante-Emma-Laden zu kaufen. Wenn ich eines Abends Lust auf Essen zum Mitnehmen habe, bestelle ich über eine große Kette in einem lokalen Restaurant.

Wenn Sie sich auch für einen kleinen Einkauf entschieden haben, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist die Suche nach einem lokalen Unternehmen, das Ihren Anforderungen entspricht, oft nur eine Google-Suche entfernt. Viele Stadtverwaltungen stellen auf offiziellen Websites Listen von Kleinunternehmen zur Verfügung. Alternativ können Sie häufig Ihre Stadt und Ihr „Kleinunternehmensverzeichnis“ durchsuchen.

Verständlicherweise war dieses Jahr für unzählige Familien eine finanzielle Notlage, und einige könnten in diesem Jahr möglicherweise kein Geld für Geschenke ausgeben. Wenn Sie jedoch über die Mittel verfügen, bitte ich Sie, in Betracht zu ziehen, bei den örtlichen Unternehmen in Ihrer Gemeinde einzukaufen. Es könnte der Unterschied sein, ob der Laden an der Ecke es in die nächste Ferienzeit schafft oder vor Jahresende schließt. Wenn Sie es sich dieses Jahr nicht leisten können, sollten Sie eine nette Yelp-Bewertung für ein Unternehmen abgeben, das Sie lieben – selbst diese kleine Geste könnte sicherstellen, dass das Unternehmen immer noch da ist, wenn Sie bereit sind, wieder einzukaufen.

Egal, wie Sie sich entscheiden, die Feiertage dieses Jahr zu feiern – allein oder mit der unmittelbaren Familie, mit Geschenken oder ohne – ich ermutige Sie, über die kleinen Maßnahmen nachzudenken, die Sie ergreifen können, um Ihre Gemeinde in dieser Zeit zu unterstützen. Und vergessen Sie nicht, dass viele Geschäfte eine Abholung oder Lieferung am Straßenrand anbieten, was bedeutet, dass das Einkaufen vor Ort noch nie einfacher war!

Weiterlesen  Träumen Sie davon, das Disney College-Programm zu absolvieren? So bewerben Sie sich

Bildquelle: Unsplash / Magan Markham