Können Sie Alkohol trinken und trotzdem abnehmen? Hier war, was Diätetiker sagen mussten

Leere Kalorien aus Alkohol können sich schnell summieren; Eine Happy Hour mit Freunden oder ein feuchter Brunch kann leicht ein paar hundert flüssige Kalorien anheften, wenn Sie nicht aufpassen. Und obwohl Alkohol selbst zusätzliche Kalorien ohne Nährwert hat, sind die anderen Schuldigen wie Mixer, ausgefallene Cocktails und vollmundige Biere alle mit mehr als einem Tag Zucker und einer Menge leerer Kohlenhydrate gefüllt.

Wenn Sie also versuchen, Gewicht zu verlieren, denken Sie wahrscheinlich, dass Sie Alkohol ganz aufgeben müssen, richtig? Nicht genau. Wenn Sie den Alkohol völlig ausschalten möchten, werden Sie schneller zum Erreichen Ihrer Ziele gelangen. Es ist nichts dagegen einzuwenden, ein paar Drinks mit Freunden zu genießen. fafaq klopfte einige Diätassistenten an, um den Experten zu fragen, wie man Alkohol trinken und trotzdem Gewicht verlieren kann.

Sie müssen Schnaps nicht aufgeben, um Gewicht zu verlieren – hier ist genau was zu trinken

Können Sie Alkohol trinken und trotzdem abnehmen?

„Sie müssen nicht vollständig auf Getränke mit Freunden verzichten, während Sie an der Gewichtsabnahme arbeiten“, sagte Elora Bazanele, RD, LD, Ernährungsberaterin und Gründerin von Love Food B Fit gegenüber fafaq. „Denken Sie jedoch daran, dass Alkohol trinken zu unserer gesamten täglichen Kalorienzufuhr beiträgt und gleichzeitig nur minimale Nährstoffe wie Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe enthält, die unser Körper benötigt, um gesund zu bleiben.“

Und es sind nicht nur die zusätzlichen Kalorien, um die Sie sich Sorgen machen müssen. Der eingetragene Ernährungsberater Julie Upton MS von Appetite For Health sagte, dass das Trinken auch Ihren Appetit anregt und Ihre Willenskraft abbaut. „Haben Sie sich jemals gefragt, warum Taco Bell oder Pizza um 1 Uhr morgens nach dem Trinken eine gute Idee zu sein scheinen?“ Sie sagte.

Weiterlesen  Hold Up: Ist Schokolade wirklich gut für die Erkältung?

Während ja, Sie können Ihre Gewichtsabnahme-Ziele immer noch erreichen und Alkohol genießen, achten Sie auf Ihre Entscheidungen. Flüssige Kalorien sind immer noch Kalorien, die Ihre tägliche Kalorienzufuhr beeinflussen. Sie sollten keine Mahlzeiten auslassen, um Ihre Alkoholkalorien auszugleichen, aber achten Sie auf die anderen Entscheidungen, die Sie im Laufe des Tages treffen. Sie sollten auch auf kalorienarme Getränke wie einen trockenen Wein oder einen Schnaps mit einem kalorienfreien Mixer wie Selterswasser achten.

Wie viele Getränke sollten Sie eine Woche haben, wenn Sie abnehmen möchten?

Und während die Kalorien in jedem Getränk wichtig sind, ist es auch wichtig zu überwachen, wie viel Sie in einer bestimmten Woche trinken. „Ein Glas Wein ein paar Mal pro Woche zu haben, sollte kein Problem sein, aber wenn Sie zwei oder drei Gläser pro Nacht haben, können diese Kalorien einen großen Unterschied in Ihrem Gewichtsabnahme-Versuch machen“, sagt Diätdiät Cindy Dallow, PhD. RD, erzählte fafaq.

Bazanele fügte hinzu, dass, da jeder einen einzigartigen Kalorienbedarf hat, diese Zahl von Person zu Person variieren wird. Die Mittelmeerdiät, die nachweislich bei der Gewichtsabnahme hilft und die Herzgesundheit fördert, ermöglicht es Frauen, ein Fünf-Unze-Glas Rotwein pro Nacht zu sich zu nehmen, was sich auf fünf Getränke pro Woche erhöht. Uptons Empfehlungen sind mit zwei bis drei Getränken pro Woche etwas weniger.

Natürlich müssen Sie nicht so viel trinken, wenn Sie nicht möchten. Bazanele sagte, wenn Sie in der Vergangenheit Alkoholmissbrauch hatten oder Schwierigkeiten haben, Ihre Einnahme zu begrenzen, möchten Sie vielleicht ganz auf Alkohol verzichten und sich von einem Arzt beraten lassen.

Weiterlesen  Neue Mütter: Sagen Sie einfach Nein zu häufigen Besuchern gleich nach der Geburt

Welche Getränke sollten Sie vermeiden?

Das Navigieren auf der Getränkekarte in Ihrer lokalen Bar kann wie ein Minenfeld mit zugesetztem Zucker und leeren Kohlenhydraten sein. Es gibt zwar von Natur aus kein „schlechtes“ Getränk und Sie sollten alles in Maßen genießen. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, möchten Sie vielleicht wissen, wie viele Kalorien in jedem Getränk enthalten sind.

Upton sagte, auf ausgefallene Cocktails zu achten, da sie bis zu 500 Kalorien pro Pop haben können; Selbst traditionelle Cocktails wie weiße Russen und Margaritas können mit Tonnen Zuckersirup oder schwerer Sahne hergestellt werden. Einige Craft-Bier, die pro Portion Alkohol enthalten können, können auch hunderte Kalorien enthalten. Im Allgemeinen sagte Dr. Dallow, dass er sich darauf konzentrieren sollte, weniger zu trinken als das, was Sie jedes Mal trinken, wenn Sie ein alkoholisches Getränk trinken.

„Wenn Sie am Wochenende ein kalorienreiches Getränk zu sich nehmen, wird dies nicht Ihre gesamten Anstrengungen zur Gewichtsabnahme zerstören. Sie sollten sich nicht schuldig fühlen oder sich von der Strecke befreien, wenn Sie sich für eines entscheiden“, sagte Bazanele. „Eine achtsame Beziehung beim Alkoholkonsum ist wichtig, um Geist und Körper gesund zu halten.“

Bildquelle: Getty / Klaus Vedfelt