Können wir Brandys Billboard Music Awards Performance einfach in ein ganzes Konzert verwandeln?

0
9

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von NBC Entertainment (@nbc) am 14. Oktober 2020 um 18:24 Uhr PDT

Die Billboard Music Awards wurden am Mittwoch in Los Angeles verliehen und es war eine große Nacht für Brandy! Die 41-jährige Ikone der 90er Jahre trat zum ersten Mal bei der Zeremonie auf, und wir fragen uns nur, was so lange gedauert hat. Brandy verwöhnte uns mit einer gefühlvollen Aufführung ihrer Hits „Borderline“ und „Almost Doesn’t Count“ sowie „No Tomorrow“ mit Ty Dolla $ ign. Das Ganze war so beruhigend und nostalgisch, dass wir nicht wollten, dass es endet.

Brandys Billboard-Debüt kommt drei Monate nach der Veröffentlichung ihres siebten Studioalbums, B7. Sie hat das Projekt geschrieben und koproduziert, was für sie eine Premiere war. Beim Sprechen mit Plakatwand Vor kurzem erklärte Brandy, dass es „wirklich wichtig für mich ist, nur diesen Teil von mir selbst zu entdecken“. Sie fügte hinzu: „Ich habe mit einigen erstaunlichen Menschen wie DJ Camper und LaShawn Daniels zusammengearbeitet, die mir geholfen haben, mich zu führen, und es war eine Möglichkeit für mich, Musik wirklich zu nutzen, um zu heilen und therapeutisch zu sein. Es fühlte sich anders an als alles, was ich jemals getan hatte und es ist etwas, das ich tun musste. “ Sehen Sie sich Brandys Leistung oben an.

Weiterlesen  Herbstfernsehen könnte der Vergangenheit angehören - der überraschende Grund, warum es überhaupt begann