Lady Gagas neues Lied mag ein bisschen kitschig sein, aber es ist ihr bisher wichtigstes

0
11

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Lady Gaga (@ladygaga) am 15. Oktober 2020 um 9:00 Uhr PDT

Lady Gaga ist eine der vielen Prominenten, die ihre Plattformen der Bitte der Fans widmen, bei den bevorstehenden Wahlen abzustimmen. In ihrem letzten Instagram-Post am 15. Oktober hat die Sängerin „Rain On Me“ das getan, was sie am besten kann, und einen leicht kitschigen, aber sehr wichtigen Song über das Abstimmen aufgeführt. Gagas neueste Melodie ist eine wichtige Erinnerung an die Registrierung, um für diejenigen zu stimmen, die dies noch nicht getan haben, und ermutigt die Fans, TurboVote.org zu besuchen, wenn sie zusätzliche Hilfe bei der Wählerregistrierung oder der Abstimmung per E-Mail benötigen.

„Sie helfen dir bei der Registrierung / informieren dich, wie du abstimmen sollst / helfen dir zu sagen, wohin du gehen sollst / ich weiß, dass einige von dir es immer noch nicht wissen“, sang sie lustig. Wie sie selbst sagte, ist die eingängige Melodie zwar etwas kitschig, spricht aber sicherlich eine wichtige Botschaft aus. In weniger als einem Monat bis zum Wahltag stehen die Anmeldefristen für Wähler in vielen Staaten vor der Tür (und in anderen Staaten sind sie bereits abgelaufen). Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, lassen Sie sich von Gagas Worten so schnell wie möglich dazu auffordern.

Promis stolzieren auf dem Laufsteg zu den Umfragen im Takt von Lizzos „Vote“ -Lied

Wenn Sie bereit sind, abzustimmen und an den Umfragen teilnehmen möchten, erinnert Sie die Single auch daran, genau zu wissen, wohin Sie gehen müssen und was Sie mitbringen müssen. Insbesondere wenn Sie zum ersten Mal wählen oder in einem neuen Bundesstaat wählen, kann der Prozess verwirrend sein. Daher ist es immer eine gute Idee, darauf vorbereitet zu sein. Nehmen Sie Gagas Rat an und geben Sie Ihre Stimme ab: „Geben Sie nicht auf. es ist wichtig, dass Ihre Stimme gehört wird!“ Hören Sie sich das ganze Lied oben an.

Weiterlesen  Kirk Douglas ist im Alter von 103 Jahren gestorben