Laut Olivia Wilde ist dies der Weg zu sauberen Beauty-Produkten

Wenn Sie saubere Schönheit immer noch mit knusprigen Hippie-Produkten in Verbindung bringen, ist Olivia Wilde, die Schauspielerin und Aktivistin, völlig da, wo Sie hinkommen.

„Ich bin mit einer Mutter aufgewachsen, die in ihrem Haus die ganze Zeit über alles Bio hatte“, sagte Wilde. „Alles von der Bio-Erdnussbutter, die vollständig mit den harten Erdnüssen und Öl abgetrennt wurde, bis hin zu Shampoo und Seife mit riesigen Lavendelstücken und Blöckchen.“

Und obwohl sie eine natürliche 180-jährige Bewegung hätte ablehnen können, ist Wilde jetzt die „Hauptaktivistin“ von True Botanicals, einer sauberen Beauty-Marke. Als ich den Stern traf, schwebte sie mit einem weißen Prärie-Rock und einem klobigen Pullover in das Zimmer, der aussah, als wäre er auf einer Alpakafarm in den Anden handgefertigt worden. Mit anderen Worten: Sie sah aus wie eine saubere Schönheitsbotschafterin. Erst als sie anfing zu sprechen, machte der Aktivistentitel Sinn.

„Es geht darum, Menschen zu befähigen und Menschen zu befähigen, und ich sehe es als eine Form sozialer Gerechtigkeit, den Menschen Informationen zu geben, um sich selbst zu schützen“, sagte Wilde. „Es ist wichtig, den Menschen mitzuteilen, dass die Regierung Sie nicht vor den Chemikalien in diesen Produkten schützt – insbesondere in Ihren Reinigungsprodukten, aber auch in Ihren Schönheitsprodukten. Das ist ein großes Problem.“

„Es geht darum, Menschen zu befähigen und Menschen zu befähigen, und ich sehe es als eine Form sozialer Gerechtigkeit, den Menschen Informationen zu geben, um sich zu schützen.“

Für Wilde ist die Wahl sauberer Schönheit und die Erziehung der Menschen in ihre politische Botschaft eingebunden. Sie versteht die Komplexität des Problems: dass saubere Schönheitsprodukte oft schwieriger zu finden sind und teurer sind als ihre traditionellen Gegenstücke, die in der Drogerie erhältlich sind. „Es ist eine Klassenfrage, ganz“, gab sie zu. „Die Informationen sind da, und ich würde nicht behaupten, dass die Leute nicht neugierig sind, aber ich verbrachte viele Jahre als Verbraucher, ohne zu wissen, dass ich mich schützen musste.“

Weiterlesen  Andy Samberg hatte die entzückendste Reaktion, als Sandra Oh einen Golden Globe gewann

Wir sprachen auch darüber, dass Frauen so viel mehr Produkte kaufen und verwenden als Männer, und ob dies ein Grund dafür ist, dass die staatlichen Vorschriften für Körperpflegeprodukte so begrenzt sind. „Es ist wie, zu welchem ​​Zeitpunkt machen wir diesen Deal, dass sich die Schönheit möglicherweise für uns selbst schadet? Zu welchem ​​Zeitpunkt schließen wir diese Art von Vertrag mit uns selbst? Ich denke viel darüber nach“, sagte sie.

Ich hatte den Mut, zuzugeben, dass ich so etwas wie ein reiner Schönheitsskeptiker bin, und fragte sie nach ihrem besten Rat für alle, die daran denken, ihre Routine anzupassen, wissen aber nicht, wo sie anfangen sollen.

„Es ist falsch, den Leuten zu sagen, was sie ihr ganzes Erwachsenenleben lang gemacht haben, um sie in eine neue Routine einzuführen“, sagt sie. „Sagen Sie ihnen,“ lassen Sie mich das für Sie anpassen „[ist ein besserer Ansatz]. Was ist, wenn Sie einfach Ihre Feuchtigkeitscreme entfernen und durch dieses Öl ersetzen? Was ist, wenn Sie einfach Ihr Gesicht waschen? Was ist, wenn Sie die Art und Weise ändern, in der Sie sich ändern Waschen Sie Ihre Haare? “ Im Wesentlichen, sagt sie, geht es nur um Baby-Schritte: Ändern Sie eine Sache und sehen Sie, ob Sie einen Unterschied bemerken – die Chancen stehen gut, dass Sie sie besser mögen als alles, was Sie zuvor verwendet haben.

Im Fall von True Botanicals ist das Pure Radiance Body Oil ($ 48), eine köstliche Mischung aus grünem Teesamen, Hanfsamen und Sandelholzölen, die nach Himmel riecht und sofort versinkt. Ich habe es nach jedem Duschen aufgeschäumt und ich kann ehrlich sagen, dass ich meine alte mit Petrolatum beladene Körperlotion nicht für eine Sekunde vermisse. Es scheint nicht gerade ein politischer Akt zu sein, aber es ist auch kein Hippie-Ritual. Es ist Selbstpflege mit ein bisschen mehr Bewusstsein, und das ist etwas, worüber ich mich sicher gut fühle – sogar als Skeptiker.

Weiterlesen  Was ist VO2 Max und sollten Sie sich darum kümmern? Ein Arzt erklärt

Bildquelle: Wahre Botanicals