Leslie Odom Jr. enthüllt die wenig bekannte Elternstunde, die er von Hamilton gelernt hat

0
4

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Leslie Odom, Jr. (@leslieodomjr)

Leslie Odom Jr. und Nicolette Robinson teilen sich heute mehr Elternpflichten als je zuvor, aber eine Sache, die streng auf Mamas Aufgabenliste steht? Gutenachtlieder singen.

„Ich mache immer die Schlaflieder“, sagte Robinson, die ihr Broadway-Debüt in gab Kellnerin im Jahr 2018 sagte fafaq. „‚You Are My Sunshine‘ ist einer ihrer Favoriten, den ich ihr vorsinge. Ich habe ihr ‚We Shall Overcome‘ und ein paar Songs von beigebracht Kellnerin – Es liegt mir sehr am Herzen. „

Das eine Lied, das sie überraschenderweise noch nie ihrer dreijährigen Tochter Lucille Ruby vorgesungen haben? Hamilton„Liebe Theodosia.“

Odom, der in Zusammenarbeit mit Carter in dieser Weihnachtszeit mit seiner Familie eine virtuelle Read-a-Long-Party veranstaltet, gab zu, dass die Musik der renommierten Show „eine späte Ankunft in unserer Familieneinheit“ war, und das Paar lachte darüber, wie es ihrem Kind nicht ging Ich kenne die Hits erst, als sie auf Disney + zu streamen begannen. „Aber wir wissen das sehr zu schätzen“, sagte Robinson.

Tatsächlich sagte Odom zu fafaq: „Es gibt keine Gelegenheit in Ihrem Leben, mit der Hamilton in irgendeiner Weise nicht spricht“, selbst Eltern.

„Das Versprechen, das sie diesen Kindern geben, die beste Version ihrer selbst zu sein, den Weg zu ebnen und sicherzustellen, dass die Straße freundlicher und richtiger ist als sie, daran halten wir als Eltern fest.“

„Ich denke nicht, dass einer dieser Jungs großartige Beispiele für Eltern sind“, sagte er. „“Hamilton dient als große Warnung, was nicht zu tun ist, aber wenn Sie die Dinge rechtzeitig einfrieren, betrachten Sie genau diesen Moment dieser beiden jungen Eltern – wobei Hamilton über Philipps Wiege und Burr über Theodosias Wiege schaut – das Versprechen, das sie diesen geben Kinder, um die beste Version von sich selbst zu sein, den Weg zu ebnen und sicherzustellen, dass die Straße freundlicher und richtiger ist als sie, daran halten wir als Eltern fest „, sagte Odom.

Weiterlesen  Eine Mutter, die beschuldigt wird, ihren adoptierten Sohn entführt zu haben: "Wir können das Vorurteil aufhalten"

Erst letzte Woche, als Odom die Schwangerschaftsnachrichten seiner Frau auf Instagram ankündigte, verwies er auf eine Zeile aus dem Lied und bemerkte, dass „wir es für Sie richtig machen“ und dass er für alle anderen Babys „betete“, die während der Geburt geboren wurden diese historische Zeit. „Offensichtlich habe ich das gepostet, weil in diesem Moment. dieser reine Moment der Hoffnung als Elternteil etwas ist, das ich jetzt genau weiß. Ich wusste es damals nicht. Ich war kein Elternteil, als ich dieses Lied damals sang. „