Mach dich zusammen! Mandy Moore sagt, Rebeccas Schicksal werde „für Menschen eine Menge emotionaler Verdauung sein“

Das sind wir ist für seine schockierenden Wendungen bekannt, aber das fortwährende Mysterium, das die „sie“ im Flash-Forward umgibt, könnte am Ende die dramatischste Wendung von allen sein. Nachdem wir sie am Ende der zweiten Staffel geärgert hatten, haben wir langsam begonnen, in der dritten Staffel mehr Informationen zu erhalten, einschließlich derer, die jeder besucht. Während viele dachten, ältere Randall und Tess würden Beth besuchen, wurde später bestätigt, dass das „sie“ kein anderer als die Pearson-Matriarchin Rebecca ist. Nun, da wir das „Wer“ zum Rätsel kennen, ist unsere nächste Frage natürlich „Was“ ist mit Rebecca passiert?

Ich habe mich kürzlich mit Mandy Moore für ihre Partnerschaft mit Nature’s Way am 4. Februar zusammengesetzt und mein Bestes gegeben, um diesem Rätsel auf den Grund zu gehen. Obwohl sie keine Verderber verraten hat, hat sie bestätigt, dass sie weiß, was mit ihrem geliebten Charakter passiert, und ehrlich gesagt klingt es, als würde sie die Fans zerquetschen. „Im typischen Das sind wir Mode, das ist das Leben „, sagte sie über Rebeccas Schicksal.“ Aber es kostet viel. Es wird sehr viel für die Menschen sein, emotional zu verdauen, aber es ist echt. „

„Es wird eine Menge für die Menschen sein, emotional zu verdauen, aber es ist echt.“

Da der Flash-Forward die letzte Timeline der Show ist, können die Fans nur spekulieren, dass Rebecca irgendwann sterben wird. Es gab einige Hinweise auf ihr Schicksal in vergangenen Episoden (einschließlich ihrer vergangenen Gehirnkrebsattacke und ihren chronischen Körperschmerzen), und wie wir wissen, tun die Autoren der Serie nie zufällig etwas. Beths Schwanz auf dem Eselspiel im Flash-Forward könnte sogar die endgültige Geschichte der Show aufstellen, wenn die Big Three mit ihrer Mutter zum letzten Geburtstag zusammenkommen.

Weiterlesen  Jimmy Fallons Bird-Box-Parodie verfügt über Lindsay Lohan, also nehmen Sie Ihre Augenbinde besser ab

Während Das sind wir Offiziell noch nicht für die vierte Staffel erneuert, hat Moore bereits eine gute Vorstellung davon, wohin die Show nach dieser Staffel gehen würde. „Ich denke, sie versuchen nur, an diesem Punkt herauszufinden – ich hoffe, ich spreche nicht aus der Reihe -, aber ich habe gehört, dass sie nur herausfinden, wieviele weitere Jahreszeiten und ich zu gewinnen Ich denke, sie werden alles auf einmal verkünden „, sagte Moore über die Erneuerung der Show. Sie fügte hinzu, dass der Schöpfer der Show, Dan Fogelman, auch sehr offen mit der Besetzung seiner Vision für die Serie war. „Wir haben ziemlich viel darüber erfahren, was in der nächsten Saison passiert, und wir wissen, wie die Show endet. Es ist nur, ob es fünf oder sechs Staffeln sind, darüber entscheiden sie sich jetzt“, erklärte sie.

This Is Us: Warum ist die Antwort auf das „Ihr“ Geheimnis so befriedigend?

Trotz ihres Wissens über eine mögliche vierte Staffel fügte Moore hinzu, dass sie wirklich hofft, dass wir in den nächsten Episoden mehr über die Liebesgeschichte von Rebecca und Miguel erfahren werden. „Ich liebe Jon Huertas. Er ist der unbesungene Held unserer Besetzung“, sagte sie über ihren Costar. „Er ist so witzig. Er ist so charmant und gewinnend. Und ich habe das Gefühl, dass Miguel einen rohen Deal bekommen hat, weil die Leute sagen:“ Aber er ist kein Jack. “ Und es ist wie: ‚Natürlich nicht, aber das mindert sie nicht – sie haben eine Verbindung.‘ Sie haben beide das Recht, einander gefunden zu haben und haben eine Beziehung und eine Beziehung. Ihr Leben sollte nicht vorüber sein, nur weil er sich scheiden ließ und ihr Mann gestorben ist. Es ist wieder sehr lebensgetreu und sich nach einem solchen Verlust gegenseitig unterstützen können. „

Weiterlesen  Video: Demi Lovato tut mir leid (nicht entschuldigt), dass er die Zähne ihres Trainers herausgestochen hat

Bildquelle: NBC