Madison Bailey spricht über die „verrückte“ zweite Staffel von Outer Banks und ihre Bindung zu Rudy Pankow

0
9

Nach einem äußerst beliebten Debüt auf Netflix sind die Erwartungen an hoch Äußere BankenDie zweite Staffel von Madison Bailey bringt uns noch mehr dazu, dass die Serie zurückkehrt. Während Bailey kürzlich mit der Schauspielerin über ihre Partnerschaft mit Hydro Silk sprach (sie verwendet tatsächlich das Augenbrauen-Rasiermesser der Marke am Set, übrigens!), Gab Bailey uns einen kleinen Vorgeschmack darauf, was Kiara und den Rest der Pogues erwartet, und es klingt als ob wir uns auf eine ziemlich wilde Fahrt einlassen würden.

Produktion für die zweite Staffel von Äußere Banken Derzeit ist die Besetzung und die Crew wieder am Set und drehen in South Carolina. Angesichts der Pandemie befolgen sie zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen, darunter dreimal pro Woche Tests, das Tragen von Gesichtsmasken und das Üben sozialer Distanzierung. „Es handelt sich im Grunde genommen um Spielereien, aber mit Masken“, sagte Bailey gegenüber fafaq und fügte hinzu, dass es der Besetzung auch untersagt ist, mit den Scharen von Fans zu interagieren, die sich oft am Set versammeln, um sie in Aktion zu sehen. „Das ist der Teil, der in der letzten Saison anders ist: Wir haben jetzt Fans, die die Show wirklich lieben und uns Filme ansehen wollen. du willst rennen und dich umarmen und Fotos machen und all das tun, aber das kannst du nicht. „“

Madison Bailey ist cooler als alle anderen Banken, und diese Fakten beweisen es

Bailey, der seit der Premiere der Serie im April eine so große Fangemeinde hat, sagte, dass sie und ihre Kollegen Chase Stokes (John B), Madelyn Cline (Sarah), Jonathan Daviss (Papst) und „ein wenig Druck“ ausüben Rudy Pankow (JJ) wird jeden Tag in ihrem A-Spiel sein. „Wir müssen so drauf sein, und wir wollen, dass diese Saison genauso großartig wird wie die letzte“, sagte Bailey. „Die Chemie fühlt sich so gut an und wir sind gleich wieder hineingesprungen.“

„In der zweiten Staffel passieren viele verrückte Dinge.“

Bailey gab zu, dass sie noch nicht das gesamte Drehbuch der zweiten Staffel gelesen hat, aber sie drückt die Daumen, damit die Zuschauer mehr über Kiaras wohlhabende Erziehung erfahren. „Ich bin aufgeregt und hoffe, mehr über ihr Privatleben zu erfahren und darüber, woher sie wirklich kommt und warum sie mit den Pogues rumhängt“, sagte der 21-jährige Star. „Ich denke, wir werden diese Antwort in dieser Saison bekommen – mehr über die Kluft zwischen meiner Herkunft und meiner Umgebung.“ Während wir uns jedoch mit Kiaras Hintergrundgeschichte befassen, scheint es, als würde eine Schiffsladung anderer Dramen untergehen, nachdem das Gold des Royal Merchant entdeckt und anschließend auf die Bahamas verschifft wurde. „In der zweiten Staffel passieren viele verrückte Dinge“, neckte Bailey. Oh Mann, wir hoffen sehr, dass Ward und Rafe direkt im Gefängnis sitzen, weil sie versucht haben, Sheriff Peterkins Tod zu vertuschen.

Weiterlesen  Chase Stokes über die "Tomfoolery" von Outer Banks Cast und sein nächstes Projekt mit Madelyn Cline

Wenn Kiara zufällig in eines der oben genannten „verrückten Dinge“ verwickelt wird, können Sie sich darauf verlassen, dass Baileys Stuntdouble ihren Platz vor den Kameras einnimmt. Wer ist ihr Stuntdouble, fragst du? Oh, keine große Sache – es ist tatsächlich ihre ältere Schwester im wirklichen Leben, Katie Harden, die einen Hintergrund im Turnen hat und dafür steht, dass Bailey in allen Szenen agiert, die auf der Seite gefährlicher Fehler stehen, wie z. B. lange Zäune springen Entfernungen, Schwimmen und Autofahren mit hohen Geschwindigkeiten. „Ich liebe es, meine Schwester am Set zu haben“, sagte Bailey und fügte hinzu, dass dies zum „Familiengefühl“ beiträgt, das bereits hinter den Kulissen besteht. „Der Autor und Schöpfer [Josh und Jonas Pate] sind Zwillingsbrüder. Die Kinder des Regisseurs sind in der Show, und das Kind des Vizepräsidenten ist in der Show, also fühlt es sich wirklich gut an, meine Schwester dort zu haben.“

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Katie Harden (@_mkharden) am 15. April 2020 um 12:05 Uhr PDT

Die gesamte Besetzung – sowohl Blutsverwandte als auch Nicht-Blutsverwandte – hat eine familienähnliche Verbindung geschlossen, die unbestreitbar ist und immer in den sozialen Medien gezeigt wird. Besonders Fans können nicht genug von Baileys Freundschaft mit Pankow bekommen, die tatsächlich begann, bevor die beiden sich zum ersten Mal als Pogues in ihre Perlenketten kleideten. Bailey erzählte Fafaq, wie sie und Pankow sich auf dem Flug zu ihrem Finale kennengelernt hatten Äußere Banken Rückruf – Pankow erkannte sie sofort, weil sie einen gemeinsamen Freund teilten, er sie auf Instagram (ja, im Flugzeug) DM’ed, sie verstanden sich schnell und der Rest ist Geschichte. „Wir haben beide diese wilde Energie, um die ganze Zeit zufällige Dinge zu tun und zufällige Dinge zu sagen und nichts zu ernst zu nehmen“, sagte Bailey über ihre und Pankows Freundschaft. „Basierend darauf haben wir sofort geschwungen, weil wir nur Spaß gemacht haben und eine gute Zeit hatten.“

Weiterlesen  Bryce Dallas Howard wünscht sich, dass die Leute diese Filme und Shows anstelle der Hilfe gesehen haben

Tatsächlich scherzen die meisten Darsteller am Set ziemlich häufig herum, was Bailey zugegebenermaßen schwierig macht, in einigen Fällen konzentriert zu bleiben. „Es ist sehr schwer, wenn wir eine ernsthafte Szene machen, und dann schneiden die Jungs zwischen den Szenen auf, und ich und Maddie versuchen, es zusammenzubringen“, sagte sie mit einem Lachen und bemerkte, dass Daviss und Stokes die sind größte Scherze. Spaß beiseite, die Besetzung schafft es immer, es zusammenzubringen, denn am Ende des Tages sind sie alle wirklich Besties im wirklichen Leben. „Wir sind alle unseren Charakteren sehr, sehr ähnlich und erzählen im Grunde genommen nur unsere Freundschaft, die sehr real und sehr einfach durchzuführen ist.“

Bildquelle: Netflix