Markieren Sie Ihre Kalender für den letzten Bazinga der Urknalltheorie! Es wird höchstwahrscheinlich enden. . .

In diesem Frühjahr wird eine der am längsten laufenden Grundnahrungsmittel des Netzwerk-Fernsehens endgültig zu Ende gehen. Wir reden natürlich über die CBS-Sitcom Die Urknalltheorie, Das soll dieses Jahr nach sage und schreibe 12 Saisons enden. Während das Finale näher rückt und die Handlungsstränge auf ihre Endpunkte zusteuern, stellt sich für jeden die Frage, wann diese letzte Episode zu erwarten ist.

Wie bei den meisten Netzwerken hat CBS den Termin für das Finale im Mai noch nicht veröffentlicht. Daher haben wir keinen genauen Termin für die Endzahlung. Tatsächlich war die letzte Episode Anfang Dezember 2018 noch nicht einmal geschrieben worden, wie der ausführende Produzent Steve Holland erzählte USA heute. „Wir wissen, was wir wollen“, sagte Holland unter Berufung auf Gespräche mit den anderen ausführenden Produzenten Chuck Lorre und Steven Molaro. „Wir kennen das Ende, für das wir fahren, und wir freuen uns darauf.“

Mayim Bialik sagt, dass sie jeden Tag während der letzten Staffel der Urknalltheorie weinen wird

Die Nachricht vom Ende der Serie, die im August 2018 ausbrach, überraschte viele Fans und Insider gleichermaßen. Pro Deadline waren die Zuschauerzahlen der 11. Staffel immer noch unglaublich stark, mit einem wöchentlichen Durchschnitt von 18,9 Millionen Zuschauern. Damit war sie die zweithäufigste Show der Saison. Man hätte mit Sicherheit annehmen können, dass die Show noch einige Saisons in diesem Tempo hätte fortgesetzt werden können, ohne dass die Zuschauerzahlen so niedrig waren, dass sie eine Absage rechtfertigen könnten.

Letztendlich war der Grund für das Ende der Show angeblich auf einen ihrer Stars zurückzuführen, der entschied, dass die Zeit gekommen war, um zurückzutreten. Jim Parsons, der vier Emmys gewonnen hat, weil er den skurrilen Wissenschaftler Sheldon Cooper gespielt hat, war bereit, mit der Show fertig zu werden. Da sein Charakter im Mittelpunkt der Handlung steht, haben die Schöpfer die Entscheidung getroffen, die Serie zu beenden und sie mit einer hohen Note auszulassen.

Weiterlesen  Welche Übungen sind eigentlich Cardio? Ein Trainer klärt es auf

Bazinga! Finden Sie heraus, ob Sie dieses Big Bang Theory-Trivia-Quiz nageln können

Parsons erklärte es Wöchentliche Unterhaltung Warum er sich entschied, sich von dem hochkarätigen und lukrativen Job zu entfernen. „Es ist so komplex und so einfach wie das bloße Gefühl, dass es Zeit war. Es spricht viele Dinge an, keines davon schlecht. Es gibt keinen negativen Grund, aufhören zu wollen Urknall. Es fühlte sich an, als hätten wir das seit so vielen Jahren tun können, es fühlt sich nicht so an, als ob etwas auf dem Tisch übrig wäre. Nicht, dass wir es nicht weiter machen könnten, aber es fühlt sich an, als hätten wir alles Fleisch von diesem Knochen gekaut. Ich schätze, auf persönlicher Ebene fühlt es sich an, als wäre es der richtige Zeitpunkt in meinem Leben. „

Die Urknalltheorie und seine beliebte Besetzung wird voraussichtlich im Mai dieses Jahres unterschrieben, wie dies in den vergangenen Saisons der Fall war. Im Allgemeinen waren die letzten Staffeln der Sitcom in der zweiten Maiwoche zu Ende. In der 11. Staffel wurde beispielsweise die letzte Episode am 10. Mai 2018 ausgestrahlt, während am 11. Mai 2017 die 10. Staffel ausgestrahlt wurde. Wenn CBS das Serienfinale auf ähnliche Weise einplanen würde, würde dies wahrscheinlich die letzte Episode von Die Urknalltheorie am Donnerstag, dem 9. Mai. Normalerweise geben die Netzwerke ihre Saisonfinale erst im April bekannt. Es wird also eine Weile dauern, bis wir sicher wissen, wann die Show den letzten Hurra hat – oder das letzte „Bazinga!“ – wird sein.

Bildquelle: CBS

Weiterlesen  Wenn Sie flache Füße haben, sind dies die von Experten zugelassenen Marken für Laufschuhe