Megan Thee Stallion bringt den AMAs mit ihrer super-sexy „Body“ -Darbietung gute Nachrichten

0
9

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Hot Girl Meg (@theestallion)

Wenn Sie das Debütalbum von Megan Thee Stallion gehört haben Gute Nachrichten Seit sie es am 20. November fallen ließ, waren Sie mehr als bereit für ihren Auftritt bei den American Music Awards am Sonntag. Die „Body“ -Rapperin gab ihr Debüt auf der AMAs-Bühne, um ihre neue Single zu spielen, und verdammt, hat sie die Herzfrequenz im Raum erhöht! Ein kurzes Video vor der Aufführung, in dem Megan mit einem schillernden Body die Zuschauer wissen ließ, dass sie ihren Körper liebt, jeden Zentimeter, jede Kurve und jedes Grübchen. „Du denkst vielleicht nicht, dass mein Körper perfekt ist, und das wird es wahrscheinlich auch nie“, erzählte der Rapper. „Aber wenn ich in den Spiegel schaue, liebe ich, was ich sehe.“ Und DAS hören wir gerne!

Natürlich hörte die Sexualität mit dem Video nicht auf. Megan, gekleidet in eine schwarz schimmernde Nummer, erinnerte alle daran, dass niemand eine Show wie eine Houstoner Frau aufführt, und wir haben verdammt viel Glück dafür. Mehrere Tänzer und Megan nutzten ihren großen Bühnenraum, um zu arbeiten, zu treten, zu zittern und all die anderen Bewegungen, die keines unserer plebejischen Knie an einem guten Tag versuchen konnte. Zusätzlich zu ihrer Leistung erhielt Megan fünf Nominierungen, darunter die beste neue Künstlerin und zwei Nicken für die beste Zusammenarbeit für ihre Songs mit Cardi B und Beyoncé. Ich denke, es ist fair zu sagen, dass diese Aufführung uns allen geholfen hat, uns daran zu erinnern, dass dies, unabhängig davon, was sie gewinnt, Megans Welt ist und wir sie einfach leben. Beobachten Sie ihre Leistung oben!

Weiterlesen  Aufschlüsselung, wie das durch die Glocke gerettete Original endete (plus die Ausgründungen!)