Meine Familie wickelt Weihnachtsgeschenke in die Zeitung, weil sie einen zusätzlichen Spritzer Freude bringt

0
14

Als ich aufwuchs, drehte sich am Sonntagmorgen alles um große Schüsseln Arroz con Leche, die ich auf den lustigen Seiten genossen hatte. Garfield und Odie jagten sich gegenseitig unter den zuckerhaltigen Milchtropfen, die von meinem Löffel tropften, als ich durch einen Schluck Reis kicherte. Irgendwann wurden Zeitungen mehr als nur Lesematerial, als meine Eltern die Tradition weitergaben, die lustigen Seiten zu verwenden, um Weihnachtsgeschenke vor den Feiertagen zu verpacken. Was ich als Kind für eine geniale Idee hielt, hat sich seitdem zu einer meiner Lieblingsfeiertagstraditionen entwickelt.

„Letztendlich ist das, was sich in der Schachtel befindet, nicht so wichtig wie die Tatsache, dass es von jemandem stammt, der mir wichtig ist.“

Die Familie meiner Mutter nahm die Tradition zuerst auf, um Geld für Geschenkpapier zu sparen. Bei etwa 2 US-Dollar pro Zeitung war es nur sinnvoller, ein paar besonders gute Ausgaben vor den Feiertagen einzusparen, als eine 13-Dollar-Rolle funkelnden Papiers aufzutragen, die bis Ende Dezember direkt in den Papierkorb gelangen würde. Natürlich können Sie Ihre Geschenke immer vorsichtig öffnen und das Geschenkpapier aufbewahren, aber wo ist der Spaß dabei?

Außerdem ist es etwas Besonderes, die bekannten mehrfarbigen Panels von zu sehen Garfield, das Erdnüsse, Blondie, Zits, oder Dennis die Bedrohung über eine Geschenkbox gespannt, groß oder klein. Sie können sogar kreativ werden und Seiten mit lustigen Überschriften verwenden, süße Urlaubsrezepte verwenden, die es wert sind, geteilt zu werden, oder etwas Lustiges auf das Papier zeichnen, bevor das Geschenk verpackt wird. Das Beste daran ist, dass jeder Druck anders ist als im Jahr zuvor – und sogar am Wochenende zuvor – und jeder Austausch einzigartig unvergesslich wird.

Weiterlesen  Fledermausbisse sind ein totales Upgrade von regulären Orangencreme-Halloween-Oreos

Zeitung ist nicht nur billiger als die Hochglanzdrucke und -muster in den Gängen von Michaels, sondern auch eine nachhaltigere Option für die Geschenkverpackung. Viele Geschenkpapiere sind mit Wachs, Glitzer, Laminat, metallischen Substanzen und strukturierten Mustern bedeckt, die sie nicht wiederverwertbar machen und eine starke Recyclingkontamination verursachen. Ja, einige einfache Packpapierrollen können recycelt werden, aber bei der Verwendung von Zeitungen gibt es keine Vermutungen.

30 Geschenke vom Ziel, die Sie zum Champion der Familie machen

Ein Nachteil ist, dass das Verpacken von Geschenken in Zeitungen schwieriger und zeitaufwändiger sein kann als das Verwenden von im Laden gekauften Geschenkverpackungen, aber für mich ist das alles Teil der Erfahrung. Sicher, das empfindliche Papier benötigt etwas mehr Zeit, wenn es darum geht, die Ecken zu falten und die Kanten auszurichten, aber es lohnt sich immer zu wissen, dass in jedes Geschenk ein wenig zusätzlicher Gedanke geflossen ist. Letztendlich ist das, was sich in der Box befindet, nicht so wichtig wie die Tatsache, dass es von jemandem stammt, der mir wichtig ist.

Unabhängig davon, ob sie mit Zeitungen, Geschenkverpackungen, Seidenpapier oder unzähligen Bändern bedeckt sind, sollten Weihnachtsgeschenke sorgfältig verpackt werden. Und solange ich sehe, wie Garfield oder Charlie Brown unter dem bunten Aufklebebogen zu mir aufschauen, weiß ich, dass ein bisschen mehr Liebe in mein Weihnachtsgeschenk geflossen ist.

Bildquelle: Getty