Michelle Kwan bringt die Geburt und teilt eine Nachricht an diejenigen, die versuchen zu empfangen: „Ich ziehe für Sie“

Die ehemalige Figur Skater gab am Mittwoch bekannt, dass sie ihr erstes Kind begrüßte, ein kleines Mädchen namens Kalista Belle Kwan.

„Ich bin überglücklich und Tränen des Glücks strömen mir das Gesicht, als ich die Nachrichten teile“, schrieb der zweifache olympische Medaillengewinner auf Instagram. Es fiel mir schwer, sich vorzustellen, wie sie aussehen könnte, doch es scheint, als wäre sie für immer in meinem Leben gewesen. “

Neben einem Foto von Kalista teilte die 41-Jährige in den letzten neun Monaten eine süße Fotomontage ihres wachsenden Babybauchs.

Sie enthüllte auch, dass ihr Weg zur Elternschaft nicht einfach war.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Michelle Kwan (@michellewkwan) geteilt

„Dies war eine herausfordernde Reise in die Mutterschaft, ganz zu schweigen von einer sehr langen Arbeit, und ich bin froh, dass ich nie aufgegeben habe“, sagte sie, bevor sie ihrem Fruchtbarkeitsarzt und anderen, die sie unterstützt haben, dankte.

Kwan bemerkte, dass sie, obwohl sie dazu neigt, ihr persönliches Leben privat zu halten, dieses glückliche Neue seit Monaten teilen wollte. „Aber jeder Meilenstein schien gleichzeitig aufregend und entmutigend zu sein“, schrieb sie. „Bei jedem Schritt des Weges wusste ich, dass noch mehr Zeit benötigt wurde, bis ich sie in meinen Armen halten konnte.“

Sie nahm sich auch einen Moment Zeit, um „allen Müttern da draußen“ Liebe zu schicken, und wünschte, dass jemand, der versuchte, – sei es über IVF, Iuui, Leihmutterschaft, Adoption oder natürlich sowohl Erfolg als auch Liebe. Sie schrieb: „Du bist nicht allein auf diesem Weg und ich ziehe für dich.“

Weiterlesen  Olivia Munn sagt, sie sei nicht bereit, ein Baby zu bekommen: „Ich weiß nicht, was ein Snoo ist“

Bildquelle: Getty / Rich Fury