Nach einem positiven COVID-19-Test wird Donald Trump mit diesem experimentellen Antikörper-Cocktail behandelt

0
11

Am frühen Morgen des 2. Oktober wurde bekannt, dass Präsident Donald Trump und First Lady Melania Trump positiv auf COVID-19 getestet wurden. Obwohl das Weiße Haus sagte, der Präsident fühle sich „müde, aber in guter Stimmung“, twitterte der Pressesprecher des Weißen Hauses, Kayleigh Mcenany, ein Memo von Trumps Arzt, in dem enthüllt wurde, dass ihm „eine einzige 8-Gramm-Dosis Regenerons polyklonalen Antikörper-Cocktail“ injiziert wurde. Er wurde auch mit Zink, Vitamin D, Melatonin und einem täglichen Aspirin behandelt. Obwohl der Antikörpercocktail als „Vorsichtsmaßnahme“ verabreicht wurde, handelt es sich immer noch um eine experimentelle Behandlung.

Was ist Regenerons polyklonaler Antikörper-Cocktail?

Der polyklonale Antikörpercocktail ist ein experimenteller Wirkstoffcocktail des Biotech-Unternehmens Regeneron, der sich noch in frühen klinischen randomisierten Doppelblindstudien befindet. Laut CNN werden bei einer Cocktail-Antikörpertherapie zwei oder mehr im Labor hergestellte Antikörper verwendet. CNN erklärte, dass dieser Antikörpercocktail von Regeneron einen „monoklonalen Antikörper, der auf das Spike-Protein abzielt, mit dem das Virus in gesunde Zellen bohrt, und einen weiteren Antikörper, der auf einen anderen Teil des neuen Coronavirus abzielt“. Das Ziel des Arzneimittels ist es, die Replikation des Virus zu stoppen.

Am 29. September veröffentlichte Regeneron frühe Testergebnisse, an denen nur 245 Patienten teilnahmen, was darauf hinweist, dass der Cocktail die Viruskonzentration zu senken, die Symptome zu verbessern und die Anzahl der Arztbesuche bei Patienten zu senken schien, berichtete CNN. Jeanne Marrazzo, MD, Direktorin der Abteilung für Infektionskrankheiten an der Universität von Alabama in Birmingham, sagte CNN, dass die Ergebnisse der Studie „sehr vielversprechend“ erscheinen, die Daten jedoch nicht von Experten begutachtet wurden.

Weiterlesen  Katastrophalisierung ist normal - Hier erfahren Sie, wie Sie sich von irrationalen, schwächenden Gedanken abwenden können

Das experimentelle Medikament wird als medizinischer Ersatz für die natürlichen Antikörper verwendet, die Menschen entwickeln, wenn sie dem SARS-CoV-2-Virus ausgesetzt sind. Obwohl die Ärzte, die mit CNN sprachen, das experimentelle Medikament als vielversprechend bezeichneten, muss es noch bei deutlich mehr Menschen getestet werden, um seine Wirksamkeit zu bestimmen.

Bevor Trump am Abend des 2. Oktober mit einem Hubschrauber zum Walter Reed Medical Center gebracht wurde, veröffentlichte er ein 18-Sekunden-Video auf seinem Twitter-Account, in dem er sagte: „Ich denke, es geht mir sehr gut, aber wir werden es tun.“ Stellen Sie sicher, dass die Dinge klappen. “ Er bemerkte auch, dass es der First Lady „sehr gut geht“.

Bildquelle: Getty / Win McNamee