Nachdem er vermisst wurde, kehrte dieses schwarze Labor mit 2 sehr unwahrscheinlichen Freunden nach Hause zurück

Die zweite Kyle und Laura Krier – ein Paar aus Concordia, KS – erkannten, dass ihr schwarzes Labor, Bo, vermisst wurde, und gerieten sofort in Panik. Nach einer langen Nacht der Besorgnis erfuhr Kyle von jemandem in der Stadt, dass ein schwarzes Labor sechs Meilen entfernt auf einem Feld entdeckt wurde. Der Fang? Er hatte zwei neue Freunde bei ihm.

Kyle sprang sofort in seinen Pickup und ging zu der Stelle, wo Bo entdeckt wurde. Und siehe da, sein Welpe war da und hing mit einem gelben Labor und einer Ziege herum. Zum Glück hat Kyle die Wiedervereinigung auf Video gefangen, und es gibt keine Zweifel Heimwärts gebunden Stimmung.

„Mein schwarzes Labor ist letzte Nacht weg, er ist die ganze Nacht weg und schaut, mit wem ich ihn finde“, sagte er in dem viralen Video, das er auf Facebook gepostet hatte. Als das unscharfe Trio den Truck erreicht hatte, bot er allen eine Mitfahrgelegenheit an und sagte: „Hey, Ziege! Du willst auch in meinen Truck steigen? Komm schon, spring rein! Jeder kommt rein.“

Laut The Dodo gehören sowohl das gelbe Labor als auch die Ziege, die Ozzy und Libby heißt, zu den Nachbarn des Krier. So süß das Video auch ist, wir hoffen, dass Bo, Ozzy und Libby von hier aus draußen bleiben!

Weiterlesen  Wie der Regierungsstillstand alle schwangeren Frauen gefährdet