Netflix nimmt eine Änderung für Elliot Page vor

0
11

Als Reaktion auf die Ankündigung von Elliot Page, Transgender zu sein, hat Netflix seinen Namen auf der Plattform aktualisiert. Ab Dienstag spiegelt die Titelgutschrift von Page in den Netflix-Metadaten nicht mehr seinen toten Namen wider. Dies ist ein wichtiger Schritt vorwärts für die Plattform, da dies das erste Mal ist, dass sie diese Änderung tatsächlich vorgenommen haben. Die Plattform listet derzeit Josie Totah unter ihrem toten Namen für auf Champions. Warum Netflix die Änderung für Page und nicht für Totah vorgenommen hat, hängt wahrscheinlich mit der Rolle von Page als Vanya on zusammen Die Umbrella Academy.

Der offizielle Twitter-Account von Netflix twitterte die Unterstützung von Page und sagte: „So stolz auf unseren Superhelden! WIR LIEBEN DICH ELLIOT! Ich kann es kaum erwarten, dich in Staffel 3 wieder zu sehen!“ Wir hoffen, dass andere Streaming-Dienste dem Beispiel von Netflix folgen und dass Netflix die veralteten Metadaten anderer Transgender-Akteure aktualisiert.

Bildquelle: Getty / Rich Fury

Weiterlesen  ICYMI, das ist es, was Moff Gideon wirklich von Baby Yoda auf The Mandalorian will