Noah Centineo möchte einen bestimmten Meilenstein erreichen, bevor er sein erstes Tattoo bekommt

0
8

Noah Centineo hat vielleicht keine Tätowierungen, aber laut einem Interview aus dem Jahr 2019 weiß er genau, wann er sein erstes Stück Tinte bekommen möchte.

Beim Erscheinen auf Jimmy Kimmel Live im Jahr 2019 die An alle Jungen, die ich zuvor geliebt habe star sprach mit dem Gastgeber über ein paar Schönheitstransformationen, die er kürzlich durchgemacht hatte – wie das Rasieren seines Kopfes und das Bleichen seiner Gesichtshaare – und darüber, was passieren müsste, damit er sich tätowieren lassen möchte.

„Ich habe mir selbst versprochen, dass ich warten werde, bis ein Film in die Kinos kommt, um meinen Kopf zu schwirren oder ein Tattoo zu bekommen“, sagte er. Es ist ein sehr seltsames Versprechen, wie Kimmel betonte, aber eines, das wir trotzdem respektieren. Er erwähnte nicht, ob er irgendwelche spezifischen Anforderungen hinter diesem Versprechen hatte, zum Beispiel, ob es ein Film sein muss, in dem er die Hauptrolle spielt, oder ob er immer noch das Tattoo bekommt, selbst wenn er eine kleine Rolle in einem Film mit einem Theater bekommt Veröffentlichung. Er erwähnte auch nicht, ob das Tattoo direkt mit dem Film verbunden sein wird.

Für das, was es wert ist, machte Centineo diesen Kommentar kurz vor dem Charlie’s Engel Der Neustart, bei dem er eine Nebenrolle als Langston übernahm, schaffte es Ende letzten Jahres in die Kinos. Obwohl wir noch keine Hinweise auf ein Tattoo gesehen haben, wären wir nicht überrascht, eines zu sehen – vielleicht einen Engel? – in naher Zukunft auftauchen. Im Moment kannst du seinen Kommentar im kommenden Video lesen.

Weiterlesen  Das lustige Video dieser Frau ist das perfekte Beispiel dafür, warum das Wachsen zu Hause ein Albtraum ist

Bildquelle: Getty / Angela Weiss