O yeong-su von Squid Game wird zum ersten Koreaner, der den besten Nebendarsteller bei den Golden Globes gewinnt

Tintenfischspiel Schauspieler o yeong-su (o il-nam alias spieler 001) erlebte am Sonntagabend beim 2022 Golden Globes einen historischen Sieg! Der 77-jährige Schauspieler erzielte in einer Serie für seine Arbeit in der Netflix Show einen Preis für den besten Nebendarsteller. Der Sieg von Yeong-Su ist das erste Mal, dass ein koreanischer Schauspieler in der Kategorie „Beste unterstützende Rollen“ einen Golden Globe mit nach Hause genommen hat.

In einer über Netflix am 9. Januar veröffentlichten Erklärung sagte Yeong-su: „Nachdem ich die Nachrichten der Auszeichnung gehört hatte, sagte ich mir:“ Ich bin ein anständiger Typ „, zum ersten Mal in meinem Leben. Jetzt ist es kein länger „wir in der Welt“, aber es ist „die Welt in uns“. „Er fügte hinzu“, während er den Duft unserer Kultur annahm und die Liebe zu meiner Familie tief in meinem Herzen annimmt, dankt ich allen auf der Welt Ich hoffe ihr lebt alle ein schönes Leben. Danke. “

Tintenfischspiel Costar Lee Jung-jae (Seong Gi-Hun alias Spieler 456) gratulierte ihm über Instagram. „Alle Szenen mit dem Lehrer waren eine Ehre“, sagte Jung-Jae ein Foto von ihm und Yeong-su, die am Set ein Lachen teilten.

Squid Game bekam grünes Licht für die zweite Staffel; Hier ist alles, was wir über Itimage Source: Netflix wissen

Weiterlesen  Kerry Washington ehrt Michael K. Williams bei den Emmys: "Ihre Exzellenz, Ihre Kunst wird Bestand haben"