Öl vor dem Concealer verwenden ist also eine Sache – und es funktioniert

Was Beauty-Hacks angeht, so gibt es einige, bei denen Sie sich den Kopf zerbrechen können. Es gibt aber auch andere, die so nützlich und einfach anzuwenden sind, dass Sie sich fragen werden, warum Sie nicht schon früher von ihnen gehört haben. So erging es mir mit dem Hack für Öl unter Abdeckstift, der auf TikTok viral geht.

Der von der Make-up-Künstlerin Erica Taylor vorgestellte Tipp wird als großartige Lösung für Menschen mit reiferer oder trockener Haut angepriesen. In ihrem Video, in dem sie die Schritte erklärt, sagt Taylor, dass sie ein Gesichtsöl nimmt und es unter ihren Augen aufträgt, bevor sie Concealer aufträgt, um das Erscheinungsbild von Linien oder kreppiger Textur in diesem Bereich zu verwischen. Meine Haut unter den Augen ist zwar nicht unbedingt trocken oder schuppig, aber ich habe besonders ausgeprägte Tränensäume, die meiner Meinung nach beim Auftragen des Concealers immer besonders beachtet werden müssen. Dieser Hack schien mir der perfekte Weg zu sein, um beide Probleme gleichzeitig anzugehen, also musste ich ihn natürlich ausprobieren.

Lesen Sie weiter unten, wie es gelaufen ist.

Der Öl-unter-Concealer-Hack


Für mein Öl wählte ich das Ole Henriksen Hydrabarrier Nourishing Face Oil ($58), das mit dem fafaq Beauty Award ausgezeichnet wurde, weil es schnell einzieht und sich auf der Haut nicht fettig anfühlt. Zu den übrigen Produkten gehörten der Haus Labs Triclone Skin Tech Concealer ($32), der dazugehörige Concealer-Pinsel ($28) und mein Favorit Laura Mercier Translucent Loose Setting Powder ($43) in der Nuance Translucent Honey.

In dem Video verwendet Taylor ein Öl, das ebenfalls einen Rollkugel-Applikator hat, den sie direkt auf ihr Gesicht aufträgt. Meines hingegen hatte eine Pipette. Also habe ich einen Tropfen Öl auf meinen Handrücken aufgetragen und es mit meinem Ringfinger sanft eingeklopft, um die empfindliche Stelle nicht zu sehr zu strapazieren. Um sicherzustellen, dass die Formeln nicht miteinander kollidieren, habe ich das Öl ein paar Sekunden einwirken lassen, bevor ich den Concealer aufgetragen habe.

Weiterlesen  Mit dem Ombré Concealer Hack bekommen Sie in Sekundenschnelle den Kylie Jenner Flush

Ich will ehrlich sein: Als ich diesen Hack zum ersten Mal sah, dachte ich, dass er in jeder Hinsicht nach links gehen würde. Ich dachte, mein Concealer würde an meinem Gesicht heruntertropfen, nachdem er sich nicht mit dem Öl auf meiner Haut vermischt hatte, was zu einem völligen Desaster führen würde. Doch das komplette Gegenteil war der Fall.

Das Produkt verschmolz mit meiner Haut wie ein Traum und es gab kein Auslassen oder Ablösen, als ich mehrmals über den Bereich klopfte. Als ich fertig war, strahlte meine Haut in einem Glanz, der mir sehr gefiel, den ich aber ohne einen extrem geschmeidigen und cremigen Concealer nicht für möglich gehalten hätte. Ich war noch nie jemand, der auf Puder verzichtet. Obwohl Taylor diesen Schritt nicht erwähnt hatte, klopfte ich mein Laura Mercier Puder leicht mit einer Quaste auf und der Look war komplett.

Nachdem ich diesen Hack mit Öl unter dem Concealer nun einige Male ausprobiert habe, kann ich mit Freude berichten, dass ich keine übermäßige Faltenbildung oder eine Betonung der Textur bemerkt habe, die ich normalerweise bei der Verwendung von Concealer und Puder in meiner normalen Routine bekommen würde. Mein Make-up hat auch stundenlang gehalten, was meine erste Sorge war, als ich diese Technik ausprobierte. Es versteht sich von selbst, dass ich diesen Trick in Zukunft ständig anwenden werde.

Wenn Sie Falten unter den Augen haben, können Sie diese mit diesem Trick keineswegs vollständig beseitigen. Er kann sie jedoch definitiv abmildern und Ihr Make-up leuchtender und lebendiger erscheinen lassen – ein Look, der nie aus der Mode kommen wird.

Weiterlesen  Bekenntnisse eines NFL WAGS Make-up Künstlers

Bildquelle: fafaq Photography / Ariel Baker