Ole Henriksens neuer Skin Barrier Moisturizer ist ein Traum für meine zu Rosacea neigende Haut

0
2

Die Suche nach der perfekten Feuchtigkeitscreme ist gleichbedeutend mit der Entdeckung Ihrer Mascara- und Foundation-Seelenverwandten – es ist ein langes Spiel von Versuch und Irrtum. Dies gilt insbesondere, wenn Sie wie ich zu Rosacea neigende Haut haben. Aufgrund meines Hauttyps benötige ich eine Feuchtigkeitscreme, die nicht reizt, tief hydratisierend, aber nicht komedogen ist, was keine leichte Aufgabe ist. Durch clevere Formulierungen und elegante Texturen ist jedoch noch viel mehr für jeden Hauttyp auf dem Markt. Aus diesem Grund war ich fasziniert, Ole Henriksens neuen Strength Trainer Peptide Boost Moisturizer (£40) vor seiner Markteinführung zu testen.

Die neue Feuchtigkeitscreme wird als „universelle tägliche Feuchtigkeitscreme für alle Hauttypen“ beschrieben, die eine Stärkung der Hautbarriere verspricht, die bei Beschädigung zu Austrocknung, Rötung, Reizung und allgemeinem Unbehagen führen kann. Das war alles, was ich brauchte, um die Creme auf mein Gesicht zu schmieren.

Bei der ersten Anwendung fühlte sich die Creme kühlend, ultra-feuchtigkeitsspendend und vor allem nicht reizend an. In meinen Augen ein voller Erfolg. Wenn ich eine neue Creme teste, die für die Barrierereparatur entwickelt wurde, möchte ich im Wesentlichen, dass sie sich anfühlt, als würde ich nichts tragen – kein Kribbeln, kein unangenehmes Gefühl, einfach nur alte Feuchtigkeit. Damit eine Creme jedoch empfindliche Haut „nur mit Feuchtigkeit versorgt“, keine weiteren Beschwerden verursacht und dazu beiträgt, eine geschwächte Barriere zu stärken, muss sie einige ganz besondere Inhaltsstoffe enthalten.

Ole Henriksens Strength Trainer Peptide Boost Moisturizer Formel ist vollgepackt mit Inhaltsstoffen, die die Barriere reparieren. Es enthält acht Aminosäuren (lassen Sie sich nicht vom Wort Säure beunruhigen), die eine Vielzahl von Vorteilen haben, einschließlich der Reduzierung von Entzündungen, der Förderung der Zellreparatur und der tiefen Hydratation. Es gibt nicht eine, nicht zwei, sondern drei Arten von Ceramiden in der Formel, ein wunderbarer Inhaltsstoff, der hilft, trockene und empfindliche Haut direkt zu reparieren. Darüber hinaus enthält die Feuchtigkeitscreme Panthenol, einen weiteren feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoff, sowie den Kraftpaket-Wirkstoff Niacinamid, um die natürlichen Lipide der Haut zu erhöhen und den Wasserverlust zu reduzieren. Im Wesentlichen ist diese Creme randvoll mit intensiv feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen.

Weiterlesen  Sie erinnern sich vielleicht daran, in der Schule etwas über Aminosäuren gelernt zu haben, aber hier ist, was sie für die Haut tun

Der Duft ist ganz leicht zitronig, was ich zunächst ein wenig beunruhigend fand (der Geruch von Zitrusfrüchten bei extrem empfindlicher Haut kann etwas besorgniserregend sein), aber der Geruch verflog sofort und nach regelmäßiger Anwendung der Feuchtigkeitscreme habe ich kommen, um es zu mögen. Die Formel des Strength Trainer Peptide Boost Moisturizer hat ein dickflüssiges Cremegefühl, das auf der Haut in eine gelartige Konsistenz übergeht. Es fühlt sich feuchtigkeitsspendender an als ein Gel, aber nicht zu schwer wie eine Creme. Diese Textur verleiht meiner Haut nach dem Auftragen einen unglaublichen Glanz und wirkt auch unter dem Make-up bezaubernd.

Alles in allem ist der Strength Trainer Peptide Boost Moisturizer von Ole Henriksen eine scheinbar simple Feuchtigkeitscreme (genau das ist was ich suche) mit einer beeindruckenden Formulierung, die es zu einer wunderbaren Ergänzung Ihrer Routine macht, wenn Ihre Haut dieses Jahr etwas Pflege benötigt .

Der Ole Henriksen Strength Trainer Peptide Boost Moisturizer ist ab dem 4. Januar 2022 auf Boots.com erhältlich

Bildquelle: fafaq Photography / Tori Crowther

Vorheriger ArtikelWenn Sie Nackenschmerzen haben, versuchen Sie, auf dem Rücken zu schlafen
Nächster ArtikelIhr Horoskop für die Woche vom 2. Januar läutet neue Anfänge ein