Overboard ist einer meiner Lieblingsfilme, aber Dean hätte für eine sehr lange Zeit ins Gefängnis gehen müssen

0
10

Lassen Sie mich dies vorwegnehmen, indem Sie sagen Über Bord ist einer meiner Lieblingsfilme aller Zeiten (ich spreche von der Originalversion von 1987 und nicht von dem Remake von 2018, von dem ich immer noch nicht glauben kann, dass es genehmigt wurde). Neben der unbestreitbaren Chemie von Goldie Hawn und Kurt Russell im Film ist Hawns komödiantisches Timing wirklich unübertroffen. Ihre Darstellung der snobistischen und wohlhabenden Joanna Stayton, die eine abgebrochene Maniküre, einen unterdurchschnittlichen Kaviar und einen Schuhschrank ohne Zeder für die größten Probleme der Welt hält, ist auf Schritt und Tritt lustig. Von ihren angewiderten Gesichtsausdrücken bis zu ihrem „Ich habe einen Käfer gegessen!“ Die Erklärung, während sie gezwungen war, auf der Ladefläche eines Pick-ups zu sitzen, festigte zu Recht ihren Status als Hollywood-Legende.

Ja, der Film ist über 30 Jahre alt und * Standards * waren damals anders, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Verbrechen wie Entführung dies nicht waren.

Russell hingegen spielt einen lokalen Schreiner namens Dean Proffitt, dem, nachdem er unermüdlich an Joannas Eichenschrank gearbeitet hat (um klar zu sein, sie hat zu Beginn nie angegeben, dass sie Zeder wollte), an Bord ihrer schicken Yacht die Zahlung verweigert wird, weil Er folgte nicht ihren Anweisungen. Während dieses Teils des Films bin ich zu 100 Prozent auf Deans Seite. Ich meine, der Nerv dieser Frau! Er arbeitete hart, ließ seine gebräunten Muskeln aufblitzen (danke, Kurt) und produzierte einen schönen Schrank aus dieser verdammten Eiche. Außerdem wissen wir alle, wie unhöflich Menschen manchmal sein können, deshalb war ich nur dafür, dass er ihre Einstellung gab, zumal sie ihn (und seinen Werkzeugkasten) über Bord wirft.

Weiterlesen  The Haunting of Bly Manor: Ein Überblick über die wichtigsten Ereignisse in der achten Folge

Aber hier, meine Freunde, sollte das Lob aufhören.

Dean ist immer noch sauer von ihrer Begegnung und beschließt, sich an ihr zu rächen, als er sieht, dass Joannas Gesicht in den Nachrichten danach auftaucht sie fällt vom Boot und verliert ihr Gedächtnis. Sie erinnert sich nicht, wer sie ist, wer ihr Ehemann ist, dass sie unglaublich reich ist, nichts. Also geht Dean in einem völlig unbeholfenen Schritt ins Krankenhaus und gibt vor, ihr Ehemann zu sein, holt sie ab und bringt sie nach Hause. Seine „Argumentation“ ist, dass er sie glauben lässt, sie sei Annie, seine Frau von 14 Jahren und die Mutter seiner vier Söhne, und sie dazu bringt, in ihrem ungepflegten Haus zu arbeiten, um ihre unbezahlte Rechnung für den Schrank abzuarbeiten.

Trotz der manchmal süßen und herzerwärmenden Momente, die Dean und Joanna im Laufe der Zeit teilen, und der Bindung, die sie mit seinen Söhnen eingeht, ähnelt diese gesamte Handlung eher einer gestörten Episode von 2020. Ich denke, wir können uns hier alle auf eines einigen: Dean hätte für eine sehr ins Gefängnis gehen sollen, sehr lange Zeit für das, was er ihr angetan hat. Dies ist eine Tatsache, über die ich oft nachdenke und mich frage, warum nicht mehr darüber gesprochen wird. Ja, der Film ist über 30 Jahre alt und * Standards * waren damals anders, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Verbrechen wie Entführung dies nicht waren. Er ließ sie ernsthaft harte Arbeit leisten, sah, dass sie ständig verwirrt, traurig und voller Schmerzen war, redete mit ihr, ließ sie glauben, dass sie eine völlig andere Person war, und drängte sie weiter zu seinem persönlichen Vergnügen.

Weiterlesen  Billie Eilish schreibt Geschichte und meldet sich an, um das neue James Bond-Titellied zu singen

Und außer Dean sind hier viele Leute schuld. Welche Art von Krankenhauspersonal und Strafverfolgungsbehörden, die an ihrem Bett anwesend waren, ließen einen fremden Mann herein und brachten sie nach Hause! Sie baten ihn, sie bis ins kleinste Detail zu identifizieren, und wussten von ihrem Muttermal, weil er sie zuvor in ihrem Badeanzug auf ihrer Yacht gesehen hatte. Das war anscheinend genug für sie, da sie alle irgendwie mit den Schultern zuckten und sagten: „Sie gehört dir!“

Unpopuläre Meinung: Emily in Paris ist genau der Eskapismus, den ich momentan nicht will

Es gibt auch Deans besten Freund Billy. Obwohl er Dean anfangs sagte, er solle seinen Plan nicht durchsetzen, stimmte er ihm zu und tat sogar so, als sei er „Annies“ Ex-Freund. Oh, und er hat auch Fotos von Dean und Joanna bearbeitet, damit es so aussieht, als hätten sie tatsächlich geheiratet. Nochmal: was zum eigentlichen f * ck.

Joannas richtiger Ehemann kommt schließlich zurück, um sie erst zu fordern, nachdem er Wochen auf ihrer Yacht mit jüngeren Frauen gefeiert hatte, weil er sich nicht um sie kümmern wollte, und sie gewinnt plötzlich ihr Gedächtnis zurück, nachdem sie ihn gesehen hat und merkt, was Dean ihr angetan hat. Trotz allem merkt sie, dass sie Dean liebt und entscheidet sich am Ende dafür, mit ihm zusammen zu sein. Wahnsinn.

Jetzt weiß ich, dass dies nur ein Film ist und nicht alle Filme realistisch sind, aber ich denke, wir können zumindest zustimmen, dass Dean und Joannas Liebesgeschichte definitiv nicht nachgeahmt werden kann, obwohl wir für immer von Russell und Hawn besessen sein werden. Abgebrochene Maniküre und Eichenschränke? Brutto! Aus meinem Sichtfeld! Aber Entführung und Missbrauch werden zur Liebe? Nein, wir sind gut.

Weiterlesen  Die Bachelorette wurde dieses Jahr nach einem ganz anderen Zeitplan gedreht

Bildquelle: Everett Collection