Paramores Hayley Williams ist hier für das Y2K Pop-Punk Beauty Resurce

0
6

Hayley Williams ist am besten als knallharte Frontfrau in Paramore mit der Killerstimme bekannt, aber wir würden argumentieren, dass sie für ihre ikonischen Y2K-Pop-Punk-Beauty-Looks genauso berühmt ist. Brauchen Sie einen Beweis? Schauen Sie sich einfach jede ihrer sich ständig ändernden Haarfarben (wie können wir ihre charakteristische Kupferfarbe vergessen?) und das Regenbogen-Make-up an. Egal, ob Sie ein Fan waren oder nicht, die mit dem Grammy ausgezeichnete Sängerin verkörperte in den späten 90ern und frühen Jahren alles über diese Ästhetik.

Schneller Vorlauf bis 2021, und Williams setzt immer noch ihren Anspruch in der Schönheitswelt. Sie und ihr langjähriges Ein-Mann-Glamour-Team Brian O’Connor haben eine vegane und tierversuchsfreie Haarfarbenmarke namens Good Dye Young, die sich auf die gleichen hellen und kräftigen Farbtöne spezialisiert hat, die wir früher bei Williams geliebt haben.

Jetzt, wo alles, von Schmetterlingsclips bis hin zu klobigen Highlights, wieder im Mittelpunkt der Mischung der Y2K-Trends steht (danke, TikTok), dachten wir natürlich: Wer könnte besser nach dem Wiederaufleben fragen als das Original selbst?

Vor ihr und O’Connors Sally Beauty DIY University-Kurs für Halloween enthüllte Williams einen der Y2K-Trends, auf die sie froh ist, zurück zu sehen, und das ist das Gegenteil von verschmiertem Eyeliner. „[Wenn] ich an die späten 90er / frühen 2000er denke, [es gab] die glamouröse Seite, aber es gab auch eine natürliche Seite“, sagte sie gegenüber fafaq.

Es stimmt zwar, dass es in den frühen Jahren mehr-ist-mehr-Make-up gab, aber zu dieser Zeit gab es auch einen Minimalismus in der Schönheit (denken Sie an: Fast berühmt), der auch 2021 im Sturm erobert hat.

Weiterlesen  Ein Grundschul-Unternehmer: Meghan Markle verkaufte früher Scrunchies an Klassenkameraden

Ein Star, von dem sie denkt, dass er bei diesem minimalen Make-up-Trend gute Arbeit leistet? Kein Geringerer als Billie Eilish. „Sie hat ein Aussehen, für das sie berühmt ist, aber es beinhaltet auch ihre Gesichtszüge“, sagte sie. „Es ist nicht so sehr [dass] sie dafür bekannt ist, viel Rouge zu tragen, ihr Gesicht zu konturieren oder die ganze Zeit helle Lippenstifte zu tragen. Sie sieht einfach immer aus wie sie selbst.“

„Ich erinnere mich, dass ich Aaliyah, TLC und Missy Elliott geliebt habe und wie sie andere Arten von sexy in den Mainstream einführten. Davon sehe ich in letzter Zeit mehr.“

Infolge des Wiederauflebens des neutralen Make-ups hat auch die Hautpositivität einen großen Aufschwung genommen – und Williams ist ganz an Bord. „Ich liebe es wirklich zu sehen, wie Menschen ihre eigenen Eigenschaften und Fehler annehmen“, sagte sie. „Es bedeutet nicht, dass es falsch ist, sich bis in die Neunen zu kleiden oder sein Gesicht den Göttern zu formen, aber ich finde es toll, dass wir anfangen, mehr Menschen zu sehen, die wirklich natürliche Teile von sich selbst annehmen, egal ob das ein Merkmal ist, das sie haben Ich liebe es, dass sie spielen wollen oder ob es heißt: ‚Ich habe einen Pickel, lass mich einen Sternaufkleber darauf kleben.‘ Ich finde das wirklich cool – Star-Sticker fühlen sich für mich sehr Y2K an, und das liebe ich.“

Für Williams erinnert diese Liebe-mich-selbst-Haltung an die Y2K-Ära, als die Selbstdarstellung und das Selbstexperimentieren durch Mode und Schönheit ihren Höhepunkt erreichten.

„Es ist wirklich erstaunlich, an all die Künstler im Laufe der Zeit zurückzudenken, die mit der Präsentation auf eine wirklich mutige Weise gespielt haben“, sagte sie. „Um das Jahr 2000 erinnere ich mich, dass ich Aaliyah, TLC und Missy Elliott einfach liebte und wie sie andere Arten von sexy in den Mainstream einführten. Ich habe das Gefühl, dass ich in letzter Zeit mehr davon sehe.“

Weiterlesen  Hailey Bieber über periorale Dermatitis und wie Lockdown ihren Ansatz zur Schönheit verändert hat

Ein Trend, von dem sie glaubt, dass er in den 2000er Jahren bleiben kann? Überzupfende Augenbrauen. „Es ist erstaunlich, dass ich Augenbrauen habe“, scherzte Williams. „Besonders in der Mitte – wir wollen diese kleinen Babyhaare sehen.“

Meinetwegen.

Stellen Sie sich auf Good Dye Young Presents ein: Metal Daze Halloween Craze: A-Hair-Ican Horror Story: A Semi-Perm Hair Tutorial am Freitag, den 22. Oktober, um 19:00 Uhr. BST auf Sally Beauty, um mehr über die Metalheads-Kollektion und DIY-Kostümideen mit Williams und O’Connor zu erfahren.

Bildquelle: Lani Parrilla

Vorheriger ArtikelChristina Aguilera debütierte eine auffällige rote Haarfarbe im Musikvideo „Pa‘ Mis Muchachas“
Nächster ArtikelChloë hat die stärkste Beyhive-Reaktion darauf, mit Beyoncé . verglichen zu werden