Periode Brand Dame ist auf der Mission, Tampon-Saiten zu normalisieren – ein Londoner Bus nach dem anderen

0
20

Um die Menstruation zu normalisieren, hat die Marke Dame für nachhaltige Perioden die erste Außenwerbung Großbritanniens mit Tamponsaiten auf den Markt gebracht. Ja, echte Tamponsaiten * keuch *. Fühlen Sie sich mit Periodenstrings unwohl? Nun, Dame möchte, dass Sie sich ehrlich gesagt daran gewöhnen.

Dame hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf dem Weg zugängliche, nachhaltige Periodenprodukte bereitzustellen und Perioden zu destigmatisieren. Die neueste Methode der Marke, um dieses Ethos voranzutreiben, ist die „Reise zum normalen“ Buskampagne, bei der zum ersten Mal eine Tamponsaite in einem Londoner Bus auftaucht. Die Kampagne von Dame wird in 200 Bussen in ganz London und darüber hinaus erscheinen.

„Tampons und antike Produkte sind zu lange im Schatten versteckt. Noch heute rühmen sich große Marken auf ihren Schachteln mit leisen Verpackungen. Warum? Es ist keine Schande, eine Tamponverpackung in der Kabine nebenan zu rascheln. Perioden sind nicht beschämend. Sie sind ein normaler, natürlicher Teil des Lebens „, sagte Celia Pool, Mitbegründerin von Dame. „Diese Tamponschnur an der Seite des Busses ist insofern bedeutsam, als sie noch nie passiert ist, aber sie ist auch äußerst langweilig und normal. Niemand schlägt ein Augenlid, wenn er ein Taschentuch an der Seite des Busses sieht, und das sollte es auch sein.“ das gleiche gilt für eine Tamponschnur. „

Es stellt sich heraus, dass das Bild selbst auch das Ethos von Dame verkörpert, dass Perioden ein ganz normaler Teil des Lebens sind, da das Foto in keiner Weise inszeniert wurde. Das Kampagnenbild ist ein Selfie eines Dame-Kunden, der Tierärztin, Jurastudentin und vegane Beauty-Bloggerin ist. „Sie hat das Bild selbst gestylt und sich dafür entschieden, ihre Schnur, ihren Körper und ihre Wahl zu zeigen. Es ist kein erzwungenes Foto, das von einer Marke mit einer Agenda erstellt wurde“, sagte Pool. „Es ist eine Haltung gegenüber Perioden, die natürlich und sogar ein bisschen cool ist. Wenn alle Eltern und Betreuer so cool in Bezug auf Perioden wären, würde die Periodenschande in einer Generation beseitigt werden.“

Weiterlesen  Die WNBA wurde nur für ihre Arbeit geehrt, Gespräche über Rassengerechtigkeit zu führen

Dame hat die Angewohnheit, in Bezug auf die Gesundheit und die Produkte von Frauen in Großbritannien die ersten Erfolge zu erzielen, beispielsweise die Entwicklung des ersten wiederverwendbaren Tamponapplikators, ein großer Schritt vorwärts, wenn es um Produktabfälle aus der Zeit geht. Oh, und die Marke ist auch eine B Corp, was übrigens keine leichte Aufgabe ist.

Bildquelle: Dame