Pharrells Beteiligung an Voices of Fire auf Netflix ist etwas zutiefst Persönliches

0
10

Die kommende Netflix-Musikserie Stimmen des Feuers zeigt Pharrell Williams als eine seiner größten Auslosungen. Hat er sich also genau auf die Show eingelassen? Wie sich herausstellt, ist er nicht nur ein prominenter Gast, sondern die Hauptkraft hinter der Show, die es überhaupt gibt. Es ist ziemlich persönlich für ihn – hier ist der Grund.

Pharrell spielt beide die Hauptrolle und produziert die Show, aber hier endet seine persönliche Verbindung nicht. Die andere Hauptfigur in der Besetzung, der religiöse Führer und Musiker Bischof Ezekiel Williams, ist laut Pharrell tatsächlich Onkel Der Hollywood Reporter. Es befindet sich auch in Pharrells Heimatstadt Hampton Roads, Virginia (in der Gegend von Virginia Beach). THR teilte Netflix ‚Beschreibung der Show als Suche nach talentierten Musikern, um „[einen der inspirierendsten Gospelchöre der Welt aufzubauen. Mit der Überzeugung, dass verschiedene Hintergrundgeschichten ihrer kollektiven Stimme eine größere Bedeutung verleihen können, werden der Bischof und sein Team danach suchen Menschen jeden Alters, jeder ethnischen Zugehörigkeit und jedes Hintergrunds. „

Zusammen mit seinem Onkel kündigte Pharrell die Neuigkeiten der Serie erstmals beim Essence Festival im Juli an. Im Gegensatz zu einigen anderen Reality-TV-Programmen von Netflix scheint der erste Trailer der Serie eher eine Dokumentarfilmshow zum Wohlfühlen zu zeigen, als sich auf Verdrängungswettbewerbe oder dramatische Wendungen zu konzentrieren. Rollender Stein berichtet, dass die Serie sechs Folgen haben und am 20. November debütieren wird.

Abgesehen von seiner musikalischen Karriere war Pharrell in den letzten Jahren ein Produzent hinter einigen großen Projekten, die sich auf verschiedene Stimmen – insbesondere schwarze Stimmen – konzentrierten. Er war ein Oscar-Nominierter im Jahr 2017 als einer der Produzenten von Versteckte Figuren, das historische Drama über schwarze Frauen, die bei der NASA Barrieren durchbrochen haben. Zusätzlich zu Stimmen des Feuers, Frist berichtete, dass Pharrell in Gesprächen mit Netflix ist, um nebenbei einen Musikfilm über Juneteenth zu produzieren Schwarz Schöpfer Kenya Barris. Derzeit wurden keine weiteren Details zu diesem Projekt bekannt gegeben.

Weiterlesen  Lassen Sie sich von Idina Menzel und Ben Platt's Aladdin Performance Wunder für Wunder nehmen

Bildquelle: Netflix