Pinks neuer Dokumentarfilm ist ein Muss für Eltern: Lesen Sie ihre aufschlussreichsten Zitate

0
26

Pink erkennt, wie ihre Fans sie sehen, auch wenn es nicht ganz richtig ist. An einem Punkt in ihrer neuen Amazon Prime Video-Dokumentation Pink: Alles, was ich bisher weiß versucht sie vergeblich, ihren damaligen Kleinkindsohn Jameson zu disziplinieren, weil er sie während des Bades geschlagen hat.

„Jeder sagt immer: ‚Ich liebe Pink, weil sie nie einen Scheiß nimmt'“, sagt sie in die Kamera, während Jameson, sie völlig ignorierend, durch den Raum tanzt. „Ich esse Scheiße zum Frühstück.“

Es ist eine Szene, mit der sich Eltern voll identifizieren können, auch wenn sie keine Stadien ausverkaufen oder Hits schmettern, während sie atemberaubende Luftstunts ausführen.

Deshalb ist das Filmmaterial der Beautiful Trauma World Tour 2019 so fesselnd. Es zeigt, wie es für Pink (richtiger Name: Alecia Beth Moore) wirklich ist, mit zwei kleinen Kindern – Tochter Willow, jetzt 9 und Jameson, 4 – zusammen mit ihrem Ehemann, dem ehemaligen Motocross-Rennfahrer Carey Hart, die Welt zu bereisen. Sie verrät, wie es ist, eine Mutter zu sein, die „den ganzen Sauerstoff aus dem Raum nimmt“, warum Careys Geduld ihre Einheit zusammenhält und was sie hofft, dass ihre Kinder endlich erkennen, wer sie wirklich ist.

Wirklich ikonisch! Pink teilt sich die Bühne mit Tochter Willow in atemberaubender BBMAs-Performance

Lesen Sie weiter für Pinks acht bewegendste Zitate über Elternschaft aus Alles, was ich bisher weiß:

Pink darüber, warum Mütter oft aufhören zu touren. . .

„Viele Mütter hören auf zu touren, wenn sie Mütter werden – weil man sich nicht vorstellen kann, beides tun zu können. Ich kann nur rechtfertigen, dass ich meine Familie um die ganze Welt schleppe, weil wir gemeinsam Erinnerungen sammeln. Ich möchte, dass es sich lohnt. Ich möchte, dass die Tour perfekt für alle ist, die mit einem Ticket in der Hand durch diese Türen gehen, aber ich möchte auch, dass es in den Köpfen meiner Kinder perfekt ist. Und ich bringe mich um, beides zu tun .“

Weiterlesen  Mein bester Freund half mir durch eine Fehlgeburt aus einer Entfernung von 8.000 Meilen

Pink, als sie Carey als Vater beobachtete. . .

„Ein Teil der Freude, die ich aus der Elternschaft habe, besteht darin, ihm zuzusehen, wie er ein Elternteil ist. Ich wusste, dass er ein fantastischer Vater sein würde, aber er ist viel besser, als ich dachte. Er ist unglaublich geduldig. Wie könnte er sonst mit jemandem zusammen sein wie mich für so lange? Er lenkt Jameson in die völlig falsche Richtung – es ist unsicher, es ist unscharf. Er verletzt Willows Gefühle jeden Tag, aber er ist ein großartiger Vater und er ist konsequent und er taucht immer auf. Er sagt immer ja. Wann Ich bin erschöpft und ich will nichts machen – ich will nicht im Dreck spielen, ich will nicht mit Trucks spielen – er sagt: ‚Ja, was auch immer du tun willst, ich bin Dort.'“

Pink über die Dynamik zwischen Willow und Jameson. . .

„Willow hat mir erzählt, dass sie sich in der Nähe von Jameson unsichtbar fühlt. Hat mir das Herz gebrochen. Zweijährige bekommen mehr Aufmerksamkeit als Achtjährige. Das ist einfach so, denn am Ende des Tages sind Zweijährige sind hilflose kleine Psychopathen und sie sind Narzissten und es ist entwicklungsbedingt richtig, dass sie so sind. Es hilft nicht, dass Jameson so viel Aufmerksamkeit erregt. Willow war nie so, als sie in seinem Alter war. Fünfeinhalb Jahre lang es waren nur sie und ich, und ihn zu haben war, als würde man ein Pflaster abreißen – oder ein Glied abreißen, eher so. Es war die ganze Zeit schwer für sie, es war nie leicht für sie. Ich habe es ihr gesagt, at Ein Punkt: ‚Nun, deine Mutter ist eine Darstellerin, die den ganzen Sauerstoff aus dem Raum holt und dann kommt dein Bruder, der die Miniversion von mir ist. Wie könntest du alles andere als unsichtbar sein?'“

Weiterlesen  Prinz Louis hasst offenbar soziale Distanzierung, weil er gerne "alles kuschelt"

Pink auf dem Geschenk, das sie Willow eines Tages machen will. . .

„Ich habe jeden Tag, an dem ich schwanger war und im ersten Jahr von Willows Leben ein Tagebuch geführt. Ich habe bei allen wichtigen Gelegenheiten Briefe an Willow geschrieben. Ich habe ihr am Tag ihrer Geburt einen Brief geschrieben, ich habe ihr einen Brief an sie geschrieben an dem Tag, an dem sie in den Kindergarten ging, an jedem Geburtstag. Ich behalte es in einem Buch und gebe es ihr eines Tages.“

Pink auf Jamesons wilder Persönlichkeit. . .

„Jameson ist eine wandelnde, atmende, nackte, lockere Schraube, und er ist seiner Wut ebenso verpflichtet wie seiner Freude. Auf diese Weise ist er auch wie ich. Aber er macht mir Angst.“

Pink über den Vorteil, dass sie ihre Kinder mit auf Reisen nimmt . .

„Ich mache mir Sorgen, sie auf die Straße zu bringen und sie haben kein normales Leben, aber ich schaue mich um die Menschen, von denen wir umgeben sind … wir haben die ganze Zeit Kultur um uns herum und es sind alle Menschen, die eine unglaubliche Leidenschaft haben.“ was sie tun, und sie sind den ganzen Tag mit diesen Leuten zusammen. Das sehen meine Kinder. In jedem Raum, den sie betreten, sagen sie: ‚Wow, da ist eine andere Person, die ihren Träumen folgt.‘ Das ist mehr eine Ausbildung, als ich bekam.“

Pink über das Größte, was ihre Mutter ihr je erzählt hat. . .

„Bevor ich Eltern wurde, wollte ich keine Eltern sein, weil ich nicht die Art von Beziehung haben wollte, die meine Mutter und ich hatten, und ich hatte Angst davor… Das Beste war, dass ich es wirklich liebte, Mutter zu sein Ich hätte nur nie gewusst, dass Elternschaft so angenehm sein kann, bis ich gesehen habe, dass du es tust.'“

Weiterlesen  Die Verwendung eines Strohhalms ist gut für die Entwicklung Ihres Kleinkindes - Folgendes müssen Sie wissen

Pink über ihre Kinder, die entdecken, wer sie wirklich ist. . .

„Meine Kinder haben mich nie als etwas anderes gesehen. Sie sind mit den Hotels und den Jets aufgewachsen und mussten sich nie um Geld und Sicherheit kümmern. Ich bin ihre Mutter, ich bin ihre Freundin, aber eines Tages Sie werden alles durchschauen. Sie werden die Tat durchschauen. Sie werden die Stärke durchschauen und sie werden die Wahrheit darunter finden, hoffe ich. Sie werden die kleine Alecia entdecken , die sich immer noch hier versteckt und noch heilen lernt. Ich hoffe nur, dass sie die Gnade und das Herz haben, meine Sterblichkeit zu akzeptieren und zu akzeptieren, dass ich ein Mensch bin wie sie. Dann werden sie ihre eigenen Kinder haben. und so geht der Kreislauf weiter, all das. Der Schmerz über die Generationen hinweg, sicher, aber auch die verdammte Schönheit von allem.“

Bildquelle: Jon Kopaloff / Getty

Vorheriger ArtikelSurrey bietet als erster Landkreis in England Produkte für die kostenlose Periode an
Nächster ArtikelPoster Girl ist die tolle Modemarke, die Dua Lipa, Doja Cat und Bimini Bon Boulash lieben