Schottland verspricht £ 500 einmaligen COVID-19-Bonus für NHS- und Sozialpersonal

0
7

Schottland verspricht eine Bonuszusage von 500 GBP für NHS-Mitarbeiter und Sozialarbeiter für ihre harte Arbeit während der Coronavirus-Pandemie.

„Im Frühjahr, auf dem Höhepunkt der ersten COVID-Welle, zeigten viele von uns öffentlich – und oft lautstark – ihre Wertschätzung für die Arbeit, die unser NHS und die Mitarbeiter der Sozialfürsorge geleistet haben“, kündigte der erste Minister Nicola Sturgeon die Nachricht in einer Rede am Montag. „Der Applaus war wichtig, aber nie genug. Unsere Wertschätzung muss greifbarer gezeigt werden.“

Sturgeon erklärte weiter, dass Verhandlungen über ein neues Tarifabkommen für ein Personal der NHS Agenda for Change für 2021/22 im Gange seien. Die Lohnpolitik der britischen Regierung im öffentlichen Sektor macht dies jedoch nicht zu einer schnellen oder einfachen Verhandlung. In der Zwischenzeit wird „die schottische Regierung jedem Vollzeit-NHS und Sozialarbeiter 500 Pfund als einmalige Dankeschön für ihren außergewöhnlichen Service in diesem schwierigsten Jahr geben. Diejenigen, die Teilzeit arbeiten, erhalten einen angemessenen Anteil.“

Laut der Website der schottischen Regierung gilt dies für Vollzeit-NHS-Mitarbeiter, die seit dem 17. März beschäftigt sind, sowie für Mitarbeiter, die in der Erwachsenenbetreuung tätig sind. Eine vollständige Liste der im Bonuspaket enthaltenen Personen finden Sie auf der Website der Regierung. Das Versprechen wird durch das COVID-19-Unterstützungspaket der schottischen Regierung finanziert.

Dies ist nicht das einzige Versprechen, das Sturgeon während der Rede gemacht hat. Sie kündigte auch 100 Millionen Pfund an, um Gemeinden zu helfen, die im Winter am anfälligsten sind. Zu den Schlüsselelementen des Pakets gehört eine einmalige Zahlung von 100 GBP bis Weihnachten an Familien, deren Kinder kostenlose Schulmahlzeiten erhalten und Obdachlosen helfen.

Weiterlesen  Frauen in England können während der Sperrung vorübergehend Abtreibungspillen per Post erhalten

Boris Johnson kündigt den britischen Winter-COVID-19-Plan und das aktualisierte Tier-System an. Bildquelle: Getty / Jeff J Mitchell