Sehen Sie sich Cori Bushs rührende Rede an, nachdem sie in Missouri Geschichte geschrieben hat: „Dies ist unser Moment“

0
6

„Dies ist definitiv eine unvergessliche Nacht“, sagte Cori Bush in der mitreißenden Rede, die sie hielt, nachdem sie in Missouris ersten Kongressbezirk gewählt worden war, zu dem St. Louis und Ferguson gehören. Nachdem Bush den zehnjährigen Amtsinhaber Lacy Clay in einer Grundschule verärgert hatte, besiegte er den Republikaner Anthony Rogers und den Libertären Alex Furman und wurde damit die erste schwarze Kongressabgeordnete des Staates. Umgeben von einer Familie auf der Bühne sagte der gewählte Vertreter: „Dies war ein historischer Tag von Anfang bis Ende.“

Dies ist das erste Mal, dass Bush ein gewähltes Amt innehat, obwohl sie 2016 für den Senat und 2018 für das Repräsentantenhaus kandidierte. Vor ihrer Wahl war Bush Krankenschwester, Pastorin und Organisatorin der Gemeinschaft. Sie war auch maßgeblich an den Protesten gegen die Black Lives Matter in Ferguson beteiligt, die auf die tödliche Erschießung von Michael Brown durch den Polizisten Darren Wilson im Jahr 2014 folgten Tage für diese Bewegung „, sagte Bush,“ dieser Sieg ist für Sie. “

„Dies ist unser Moment.“

Bush sprach dann über ihre eigenen Lebenserfahrungen – als Alleinerziehende, als nicht versicherte Person, als COVID-19-Patientin – und darüber, wie sie ihre Amtszeit informieren wird. „Ich bin immer noch diese Person. Ich bin stolz darauf, heute vor Ihnen zu stehen und zu wissen, dass es diese Person mit diesen Erfahrungen war, die die Wähler von St. Louis dazu bewegt hat, etwas Historisches zu tun“, sagte sie. „Für die schwarzen Frauen, die schwarzen Mädchen, die Krankenschwestern, die wesentlichen Arbeiter, die alleinerziehenden Mütter: Dies ist unser Moment.“ Bush fügte später hinzu: „Ich bin hier – gerade heute, gewählt – um Ihnen zu dienen.“

Weiterlesen  Wie die Präsidentschaftswahlen 2020 die Zukunft unseres Planeten verändern können

Cori Bush, gewählte Kongressabgeordnete (MO-01) | 3. November 2020 https://t.co/8BUz3Ie2d8

– Cori Bush (@CoriBush), 4. November 2020

Bush war eine von vielen Frauen, die am 3. November Geschichte geschrieben haben, darunter Daniella Levine Cava, die die erste Bürgermeisterin von Miami-Dade wird, und Sarah McBride aus Delaware, die die erste offen Transgender-Senatorin sein wird. Alle vier Mitglieder des Teams (Alexandria Ocasio-Cortez, Ilhan Omar, Ayanna Pressley und Rashida Tlaib) wurden wiedergewählt.

„Heute Abend sind wir Menschen siegreich. Wir Menschen gehen zusammen zum Kongress, weil wir Menschen uns einer Vision von Amerika verschrieben haben, die für uns alle funktioniert“, sagte Bush. „Unser Amerika – nicht Trumps Amerika – wird nicht von der Kleinmut einiger Mächtiger geleitet, sondern von der Vorstellung einer Massenbewegung, die uns alle einschließt. Das ist das Amerika, für das wir kämpfen.“

Bush beendete ihre Rede, indem er anderen Aktivisten der Black Lives Matter gratulierte. „Dieser Moment wird von uns gebracht – von unserer Bewegung für soziale, rassische und wirtschaftliche Gerechtigkeit“, sagte sie. „Jetzt geht unsere Bewegung zum Kongress, und wir werden die Herausforderungen dieses Augenblicks als Bewegung Seite an Seite, Arm in Arm, mit unseren Fäusten in der Luft, die bereit sind, einander zu dienen, begegnen, bis jeder einzelne von uns frei ist. „“

Bildquelle: Getty / Michael B. Thomas