Sehen Sie, wie Kelly Clarkson ihre Fehler im neuen Trailer für hässliche Puppen umarmt

Die UglyDoll-Plüschtiere, die wir alle kennen und lieben, werden im Frühling offiziell auf der großen Leinwand zum Leben erweckt. Während eines Auftritts an Die Ellen DeGeneres Show Am Dienstag debütierte Kelly Clarkson mit dem Trailer des kommenden Animationsfilms, in dem sie eine Figur namens Moxy spricht. „Mein ganzer Traum war es, in einem Animationsfilm zu sein“, sagte sie dem Gastgeber. „Aber ich dachte, ich würde eine Prinzessin spielen, also ist es ziemlich witzig, dass meine meine ist UglyDolls.“

In dem Film lebt Moxy in einer Stadt namens Uglyville, in der alle Puppen und Spielsachen, die nicht wie erwartet herauskommen, im Gegensatz zu den Spielzeugläden geschickt werden. Moxy wird von anderen „hässlichen“ Plüschspielzeugen begleitet, wenn sie in die Stadt Perfection reisen, wo alle perfekt aussehen, in der Hoffnung, weggeschickt zu werden, um ein Kind zu finden, das sie so liebt, wie sie sind. Es ist eine ziemlich entzückende Geschichte, mit einer wichtigen zugrundeliegenden Botschaft darüber, was man ausmacht. Neben Clarkson gibt es eine All-Star-Besetzung, zu der Nick Jonas, Janelle Monáe, Blake Shelton und Emma Roberts gehören.

UglyDolls Im Mai wird das Theater offiziell aufgeführt. Sehen Sie sich den vollständigen Trailer oben an.

Weiterlesen  Anregend vs. Beruhigend: Welcher Kindergarten ist besser?