Selena Gomez wurde ihre Regenbogennägel los und kehrte mit einer französischen Maniküre zu den Grundlagen zurück

0
5

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von 𝙏𝙤𝙢 𝘽𝙖𝙘𝙝𝙞𝙠 Nails (@tombachik)

Nachdem Selena Gomez ihr langes Wochenende mit einer farbenfrohen „Kegel“-Maniküre begonnen hatte, begann sie die neue Woche mit einer Rückkehr zu den Grundlagen. Am 7. September teilte der langjährige Manikürist der Sängerin, Tom Bachik, ein Foto von ihr mit einer klassischen tiefen French-Maniküre, nur wenige Tage nachdem sie Regenbogennägel trug. „Soft & Subtle“, beschriftete Bachik das Foto auf Instagram.

Im letzten Jahr hat der einst beliebte 90er-Jahre-Trend unter Prominenten und Nagelenthusiasten ein enormes Wiederaufleben erlebt. Obwohl seither mehrere verschiedene Versionen des Trends in Form der „Side Tip“ French Manicure, der Double French Manicure und mehr an Fahrt gewonnen haben, entschied sich Gomez dafür, ihre Nagelkunst diesmal einfach zu halten, indem sie ihren Nägeln eine Ballerina verpasste Form und halten ihre Spitzen weiß.

Weiterlesen  Der Glanz von Lizzos Pink Marble Manicure würde selbst den glänzendsten Nagellack zum Zittern bringen
Vorheriger ArtikelReservierungshunde: Was Sie über die ominöse Legende des großen Mannes wissen sollten
Nächster ArtikelHamzaa ist bereit, dass ihre Musik global wird, beginnend mit ihrer „Full Circle“ EP