Selma Blair und Sarah Michelle Gellar haben ihren grausamen Absichtskuss neu erschaffen – na ja, irgendwie

0
11

20 Jahre nach dem Gewinn von Best Kiss bei den # MTVAwards 2000….🍿 # MTVAwards: Greatest of All Time hat @SarahMGellar und @SelmaBlair mit dem Legendary Lip Lock Award für ihren berühmten Kuss in „Cruel Intentions“ ausgezeichnet. Pic.twitter.com/OBPf49oAnn

– Movie & TV Awards (@MTVAwards) 7. Dezember 2020

Erinnern Sie sich an den dampfenden Kuss von Selma Blair und Sarah Michelle Gellar Grausame Absichten? Nun, sie haben es einfach nachgestellt – mit einem pandemie-angemessenen Dreh. Zwanzig Jahre nach dem Gewinn des besten Kusses bei den MTV Awards 2000 wurden die Schauspielerinnen bei den MTV Movie Awards am Sonntag geehrt: Greatest of All Time-Special mit der legendären Auszeichnung für das Lippenschloss. In einer Videobotschaft akzeptierten die besten Freunde des wirklichen Lebens ihre goldene Popcorn-Trophäe und reflektierten die dauerhafte Wirkung ihres legendären Onscreen-Knutschens.

„Ich denke, der Grund, warum der Kuss so lange bei den Menschen Anklang gefunden hat, ist nicht nur der anfängliche Schockwert“, sagte Blair, „sondern weil es für so viele junge Menschen ein Katalysator war, ihnen zu helfen, bestimmte Aspekte ihrer Sexualität und Hilfe zu erkennen.“ Menschen das Gefühl geben, so zu sein, wie sie wirklich sind. “ Gellar fügte hinzu: „Es war auch ein Paradigmenwechsel zu einer neuen Dynamik in Richtung Akzeptanz in der Popkultur. Und es war auch superschnell.“ Retweet dazu!

12 Faszinierende Details Die grausamen Absichten wurden in einem Interview zum 20. Jahrestag enthüllt

Als „besonderen Dank“ für die Anerkennung beugten sich Gellar und Blair vor, um den Kuss vorher neu zu kreieren – BAM! – Beide kollidierten mit einem durchsichtigen Glastrenner, der sie aufgrund der Pandemie auseinander hielt. „Bleib in Sicherheit, MTV“, sagte Gellar. „Und 2020, bald zu Ende.“

Weiterlesen  Wenn Sie dieses Jahr ein Buch lesen, machen Sie es zu Yaa Gyasis transzendentem Königreich

Während Blair ein paar Schnappschüsse hinter den Kulissen der Preisverleihung auf Instagram teilte, schrieb er: „Rückblick vor 20 Jahren. Ein Kuss. Zwischen zwei jungen Schauspielerinnen. Auf dem Bildschirm. In einem Mainstream-Teenie-Film. Im Jahr 2000. Es war ein süßer und köstlicher Kuss für meinen Charakter, Cecile. Was sich für mich jetzt so köstlich anfühlt, ist, dass es 2020 nicht schockierend ist. Es steht für ein Umdenken. Ich fühle mich geehrt, der ZIEGEN-Kuss mit meiner Liebe zu sein Freund @sarahmgellar. der an meiner Seite war durch die Aufregung, die langsamen Zeiten, die Veränderungen, die Kinder, in Krankheit und Gesundheit. Mögen wir uns alle bald wieder küssen. Dies wird immer ein Punkt sein des Stolzes. „