Shawn Mendes gibt „Wonder“ ein Debüt bei der AMAs

0
7

Shawn Mendes gab gerade dem Titeltrack seines vierten Albums sein großes Award-Show-Debüt. Vor der Veröffentlichung von Wunder Am 4. Dezember spielte der Sänger seine gleichnamige mitreißende Single bei den 2020 American Music Awards am Sonntag. Die Aufführung begann mit Mendes, der in einem intimen Schlafzimmer an einem Klavier saß, aber als der Song hochging, sprintete Mendes durch das leere Microsoft Theater, um ihn auf der Bühne zu schließen.

Obwohl er für keine Kategorien bereit war, war Mendes damit beschäftigt, zu necken Wunder, und am 23. November wird er mit Netflix einen Dokumentarfilm über die Entstehung des Albums und seine hochkarätige Beziehung zu Camila Cabello veröffentlichen. Zu Beginn der Preisverleihung trat Mendes Justin Bieber bei, um ihrer Zusammenarbeit nur wenige Tage nach ihrer Veröffentlichung eine ordentliche Premiere zu geben. Die beiden Sänger spielten ihr eindringliches Lied „Monster“ über Obsessionen mit Berühmtheit und das Leben in der Öffentlichkeit. Bieber spielte unterdessen auch seine neuesten Singles „Holy“ und „Lonely“ und wurde in vier Kategorien nominiert, darunter „Künstler des Jahres“.

Bildquelle: Getty / Kevin Winter

Weiterlesen  Miley Cyrus dankt Hilary Duff für die Inspiration von Hannah Montana: "Ich wollte dich nur kopieren"