Sie fragen sich, ob Baby Yoda in der dritten Staffel von Mandalorian sein wird? Es sieht nicht gut aus

0
7

Der Mandalorianer hat den Fans in der letzten Folge der zweiten Folge viele Überraschungen bereitet, aber die größte Frage, die wir nach „Kapitel 16: Die Rettung“ haben, ist möglicherweise die wichtigste: Wird Baby Yoda in der dritten Staffel wiederkommen?

Baby Yoda ist seit der ersten Folge der ersten Staffel an Mandos Seite, und obwohl wir wussten, dass sie sich irgendwann trennen würden, wenn Mando seine Mission erfüllt, den 50-jährigen Tyke zu seinen Leuten zu bringen, dachten wir nicht, dass es so sein würde demnächst! In der Folge der Serie vom 27. November enthüllte Ahsoka Tano (Rosario Dawson), dass Baby Yoda, alias das Kind, alias Grogu, sich mit der Macht in Verbindung setzen musste, um einen anderen Jedi-Meister zu finden, der ihn darin trainieren wird, seine beträchtlichen Fähigkeiten einzusetzen. Die Enthüllung beschleunigte die Uhr für die Trennung des Pseudo-Vater-Sohn-Duos, und im Finale der zweiten Staffel läuft diese Uhr aus.

Auf diese Weise hat Twitter es im Finale der zweiten Staffel von Mandalorian verloren

Als Mando, Boba Fett, Bo-Katan, Koska Reeves, Cara Dune und Fennec Shand auf Moff Gideons Schiff springen, um Baby Yoda aus seinen Fängen zu retten, wird die Mission von einem mysteriösen Jedi unterstützt, der alle vor einem Zug dunkler Soldaten rettet. Er entpuppt sich als junger Luke Skywalker, der Baby Yodas Ruf durch die Macht spürte und ihn bis zum imperialen Schiff aufspürte. Nach einem zärtlichen Abschied zwischen Mando und dem Kind schwört Luke, dass er sein Leben geben wird, um Baby Yoda zu beschützen, und geht mit seiner neuen kostbaren Fracht. Mando macht sich mit Bo-Katan und Koska auf den Weg, um Mandalore bei der Rückzahlung ihrer Hilfe bei der Rettung von Baby Yoda zurückzuerobern. Dies scheint das Ende seiner kurzen Elternreise zu sein. Aber das kippen sei das letzte Mal, dass sich die beiden sehen; Versprach Mando!

Weiterlesen  Megan Thee Stallion und Cardi Bs "WAP" werden erste weibliche Rap-Kollaboration, um die Nummer eins in Großbritannien zu erreichen

Obwohl die gemeinsamen Abenteuer von Mando und Baby Yoda wohl die größte Attraktion der Serie sind, gibt es in der kommenden dritten Staffel noch viele Geschichten zu erzählen. Aber wir können nicht anders als zu hoffen, dass die Geschichte Grogu irgendwie beinhaltet. Wir haben uns an den kleinen Kerl gebunden! Aber realistisch gesehen scheint es nicht so, als würden Mando und das Kind sich bald wieder kreuzen. Wir wissen, dass Luke seinen Auftrag begonnen hat, und Grogu wird sich wahrscheinlich dem anschließen, wenn er seine Ausbildung beginnt. Mando hat nicht einmal eine Möglichkeit, sie zu finden, da er keine Verbindung zur Macht hat, wie es Grogu und Luke tun!

Es sieht so aus, als ob dies das Ende der Reihe für die beiden ist, und es ist höchst zweifelhaft, ob wir den kleinen grünen Kerl in der dritten Staffel sehen werden. Vielleicht in der vierten Staffel oder im späteren Serienfinale, wann immer das passiert. Zumindest werden wir immer die Erinnerungen haben, richtig?

Bildquelle: Everett Collection