Sie tat es! Sandra Oh schreibt mit ihrem Golden Globe Geschichte als beste Schauspielerin in einem Drama

0
69

Sandra Ohs große Nacht in den Golden Globes ist sogar noch besser geworden! Am Sonntag gewann die Schauspielerin den begehrten Preis als beste Schauspielerin in einem TV-Drama für ihre Darstellung des Geheimagenten Eve Polastri in der Show Eva töten. Sandra, die koreanisch-kanadisch ist, schrieb mit dem Sieg Geschichte, als sie als erste Asiatin mehrere Golden Globes erhielt. (2005 gewann sie erstmals den Goldpokal für ihre Leistung als Cristina Yang) Greys Anatomie.)

Sobald sie als Gewinnerin bekannt gegeben wurde, ging Sandra weinend auf die Bühne. „Heute Abend gibt es zwei Menschen, für die ich so dankbar bin, dass sie bei mir sind“, sagte sie und bekämpfte die Tränen. „Ich möchte mich bei meiner Mutter und meinem Vater bedanken.“ Abschließend ehrte sie ihre Eltern und ihr koreanisches Erbe auf die süßeste Weise. schau dir den rührenden Moment im obigen Clip an!

Weiterlesen  Jessica Biels Skater Squat-Variation ist intensiv, also ist Justin Timberlake natürlich beeindruckt