So halten Sie die Wintermäntel für Kinder die ganze Saison über sauber

Wintermäntel sind eines der Dinge in Ihrem Zuhause, die wahrscheinlich nicht so oft gewaschen werden, wie sie sollten, insbesondere die Mäntel Ihrer Kinder. Glücklicherweise bedeutet das Waschen nicht zwangsläufig, dass man sie zur Reinigungskraft schleppt, und es ist einfacher als man denkt. Egal, ob Ihre Kinder Daunen-, Woll- oder Fleecejacken haben – oder alle drei – stellen Sie einfach sicher, dass Sie bei jeder Methode Gegenstände aus den Taschen nehmen.

1. Daunenjacken

Wenn Sie in einem kalten Klima leben, besteht die Chance, dass Ihr Kind eine Daunenjacke, eine Warnweste oder einen ähnlichen Wintermantel hat. Achten Sie bei dieser Art von Fell darauf, schmutzige Stellen (insbesondere um den Kragen und die Ärmelenden) mit einer Fleckenbehandlung zu behandeln. Dann können Sie es in einem kalten, empfindlichen Zyklus in die Waschmaschine werfen. Und keine Panik, wenn es aus der Wäsche kommt und etwas seltsam aussieht! Legen Sie ihn bei niedriger Hitze und einem niedrigen Trommelzyklus einfach in den Trockner und werfen Sie alte Tennisbälle ein, um das Fell wieder flauschig zu machen.

2. Wollmäntel

Wollmäntel sind etwas empfindlicher als Daunenjacken, aber fast genauso leicht zu reinigen, wenn Sie den richtigen Schritten folgen. Auch hier sollten Sie besonders schmutzige und schmutzige Stellen zunächst mit einer Vorbehandlung behandeln. Mit einem wollfreundlichen Reinigungsmittel (wie Woolite) den Wollmantel in einem sanften Zyklus in die Waschmaschine legen – kalt oder warm funktioniert gut. Zum Trocknen tun nicht Legen Sie einen Wollmantel in den Trockner, da dies zu Schrumpfungen führen kann. Hängen Sie es stattdessen zum Trocknen auf und verwenden Sie einen Dampfgarer für etwaige Falten.

Weiterlesen  Sophia Bush und Hilarie Burton haben einem Fan von One Tree Hill vorgeschlagen, und es ist so verrückt süß

3. Fleecejacken

Die Behaglichkeit einer Fleecejacke ist schwer zu übertreffen, aber sie neigen dazu, Schmutz und andere Verschmutzungen stärker anzuziehen und festzuhalten als andere Jacken. Stellen Sie sicher, dass Sie die Jacke umdrehen, bevor Sie Fleece waschen. Waschen Sie Fleecejacken nur mit ähnlichen Farben und in kaltem Wasser mit einem flüssigen Reinigungsmittel. Achten Sie darauf, die Waschmaschine nicht mit anderen Gegenständen zu beladen, die Fusseln erzeugen könnten. Wenn es um das Trocknen geht, lassen Sie das Fleece am besten lufttrocknen, indem Sie es auf eine ebene Fläche legen. Wenn dies nicht möglich ist oder wenn Sie in Eile sind, können Sie das Fleece bei niedriger Hitze in den Trockner geben, um Schäden zu vermeiden.

Bildquelle: Unsplash / Annie Spratt