So pflegen Sie Ihre Zähne, wenn Sie Ihre Reinigung neu planen mussten

0
3

In diesem Frühjahr wurde meine routinemäßige Zahnreinigung aufgrund der anhaltenden Pandemie abgesagt. Es war eine notwendige und empfohlene Terminänderung, aber ich fragte mich, ob ich meine Zähne anders pflegen sollte, um Hohlräume vor meinem geplanten Termin zu vermeiden.

Schließlich musste ich in der Vergangenheit aufgrund von Kalenderkonflikten auch Termine verschieben, und am Ende hatte ich tatsächlich eine gewisse Sensibilität und Eine Höhle, als ich mich auf den Zahnarztstuhl setzte. Es war nicht großartig.

Laut Sophya Morghem, DMD, MS, einer allgemeinen Zahnärztin bei Sunset Dentistry in San Francisco, sollten einige Änderungen vorgenommen werden, um Ihr Zahnfleisch und Ihre Zähne gesund zu halten, bevor Sie sich mit Ihrem Zahnarzt treffen.

Erstens, wenn Sie aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen zögern, zum Zahnarzt zu gehen, empfiehlt Dr. Morghem den Patienten, alle Fragen zu stellen, die erforderlich sind, um sich beim Betreten des Büros sicher zu fühlen. Sie sollten auch alle von Ihrem Arzt und / oder Zahnarzt empfohlenen persönlichen Ratschläge und Gesundheitsprotokolle befolgen.

Wenn Sie jedoch einen neuen Termin festlegen müssen (oder bereits einen neuen Termin haben), müssen Sie möglicherweise Ihre Putz- und Zahnseidenroutinen verstärken. Zum Beispiel empfiehlt Dr. Morghem, nach jeder Mahlzeit zu bürsten.

Zahnseide ist auch nicht verhandelbar. „Die beste Zeit für Zahnseide ist vor dem Schlafengehen oder nach der letzten Mahlzeit des Tages“, sagte Dr. Morghem gegenüber Fafaq. Und Sie sollten auch auf die Art der verwendeten Zahnseide achten.

„Sie sollten eine dicke gewebte Zahnseide verwenden, die wie ein Luffa wirkt und dabei die Seiten der Zähne putzt“, sagte Dr. Morghem. „Wenn Sie dazu neigen, nach dem Essen Lebensmittel zwischen den Zähnen zu stecken, sollten Sie auch nach dem Essen Zahnseide in Betracht ziehen.“

Weiterlesen  Ich habe jahrelang zu Hause trainiert, und selbst ich finde es schwierig, jetzt motiviert zu bleiben

Verletzen sich Ihre Zähne nach der Verwendung von Bleaching-Kits für zu Hause? Hier ist was passiert

Dies könnte die Zeit sein, um zu überdenken, welche Art von Zahnbürste Sie ebenfalls verwenden. Dr. Morghem empfiehlt eine kleine elektrische Zahnbürste mit einem kleinen Zahnbürstenkopf. „Dies macht das Zähneputzen zu Hause effizienter und entfernt mehr Plaque. Es hilft auch, schlechte Putzgewohnheiten auszugleichen.“

Eine Wasserflosse ist nicht unbedingt erforderlich, aber Dr. Morghem sagte, wenn Sie Zahnrestaurationen haben, sollten Sie in das Werkzeug investieren. Sie machte jedoch deutlich, dass die Verwendung einer Wasserflosse nicht die herkömmliche Zahnseide ersetzt.

„Während die Wasserflosse dazu beitragen kann, große Ablagerungen zu beseitigen, ist die traditionelle Zahnseide immer noch der Goldstandard für die Entfernung von Plaque, der an der Zahnoberfläche haftet.“

Für das Mundwasser empfiehlt Dr. Morghem eine alkoholfreie Version, damit die Mundflora nicht gestört wird. „Denken Sie daran, dass sich in Ihrem Mund gute und schlechte Bakterien befinden – Sie möchten ein gesundes Gleichgewicht halten.“

Huch! Diese gefährlichen DIY TikTok Hacks können Ihre Zähne ernsthaft beschädigen

Es könnte auch eine gute Idee sein, nur auf Lebensmittel zu achten, die normalerweise Zahnprobleme verursachen. Ich weiß nichts über dich, aber ich habe für immer Angst davor, einen Zahn auf einem Popcornkern zu knacken.

„Die häufigsten Lebensmittel, die Zahnprobleme verursachen, sind klebrige Pralinen, Süßigkeiten und Popcorn“, sagte Dr. Morghem. „Popcorn-Rümpfe neigen dazu, sich zwischen den Zähnen festzusetzen und unter das Zahnfleisch zu kriechen – dies kann zu einer schmerzhaften Zahnfleischentzündung führen.“

Klebrige Bonbons können auch Kronen abplatzen lassen oder Zahnrestaurationen zerbrechen. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie darauf naschen!

Weiterlesen  Ich bin ein Fitness-Redakteur und ich liebe diese Under Armour Leggings für Krafttraining

Achten Sie auch auf die Anzeichen von Hohlräumen. „Während kleine Hohlräume oft schmerzfrei sind, treten bei größeren Hohlräumen häufig Symptome auf, auf die Sie achten müssen“, sagte Dr. Morghem. „Schmerzen beim Kauen, Empfindlichkeit beim Verzehr süßer Lebensmittel und Zahnverfärbungen können Anzeichen dafür sein, dass Sie möglicherweise eine Höhle haben.“

Und wenn Sie unter Hitzeempfindlichkeit leiden, z. B. wenn Sie einen Schluck Kaffee trinken, rufen Sie so schnell wie möglich Ihren Zahnarzt an.

Schließlich sagte Dr. Morghem, dass es keine Regel gibt, wie lange es akzeptabel ist, eine Reinigung zu verzögern, obwohl einige Menschen anfälliger für Zahnfleischerkrankungen und Karies sind. Für diejenigen, die Zahnfleischerkrankungen haben, empfiehlt Dr. Morghem nicht, die Zahnreinigung um mehr als vier Monate zu verschieben.

„Dies liegt daran, dass die Veränderungen Ihrer Zahnfleischgesundheit irreversibel werden können“, sagte sie. „Für andere würde ich Sie nachdrücklich ermutigen, Ihre Zahnreinigung nicht länger als sechs Monate zu verlängern.“

Ihr Zahnarzt kann Ihnen auch eine persönliche Anleitung geben, wann Termine rechtzeitig vereinbart oder verschoben werden sollten.

Klicken Sie hier, um weitere Gesundheits- und Wellnessberichte, Tipps und Neuigkeiten zu erhalten.

Bildquelle: Getty Images / PeopleImages