Sogar der ehemalige verfluchte Präsident Barack Obama wird von J Lo und ARods Engagement begeistert

0
103

Vergessen Sie andere Prominente: Das jüngste Engagement von Jennifer Lopez und Alex Rodriguez erregte sogar die Aufmerksamkeit freakiger Weltführer. Nach ihrem Engagement am 9. März auf den Bahamas sandte Barack Obama im Namen seiner selbst und von Michelle Obama ein Glückwunschschreiben.

In der herzerwärmenden Notiz schrieb Barack: „Nach 26 Jahren zusammen können wir sagen, dass die Herausforderungen, die das Leben mit sich bringen kann, es gemeinsam mit jemandem, den Sie lieben, es alles besser machen.“ Alex teilte dann ein Foto mit einem Brief auf Instagram und schrieb: „Dies bedeutet die Welt für uns.“

Sowohl Jennifer als auch Alex pflegen seit einigen Jahren freundschaftliche Beziehungen zu den Obamas. In der Tat erschien Jennifer kürzlich mit Michelle auf der Bühne bei den Grammys 2019. Jennifer sagte zu Jimmy Kimmel: „Wir fühlten uns gegenseitig und hofften, dass wir einen wirklich besonderen Moment für alle schaffen könnten.“

Darüber hinaus trat Jennifer mit ihrem damaligen Ehemann Marc Anthony am Western Inaugural Ball 2009 auf. Inzwischen wurde Alex von Barack 2010 ins Weiße Haus eingeladen, um den Sieg der New York Yankees World Series zu feiern, der einige Monate zuvor stattgefunden hatte.

Bildquelle: Getty / Dia Dipasupil

Weiterlesen  Popkultur - und amerikanische Politik - die Realitäten von Working Moms weiterhin verdecken
Vorheriger ArtikelBaby an Bord! Christina Anstead von HGTV ist offiziell schwanger mit ihrem 3. Kind!
Nächster ArtikelDieser Vater hat sein Kind in „Stillen“ verführt, und ich bin zum ersten Mal in meinem Leben sprachlos