Sollten Sie Ihr Haar vor einem Haarschnitt, einer Haarfarbe oder einem Styling-Termin waschen?

0
14

Einen Haarschnitt zu bekommen sollte eine entspannende, angenehme Erfahrung sein – Sie sollten sich keine Gedanken darüber machen, ob Sie Ihre Haare vorher waschen müssen. Selbst wenn Sie keinen bevorstehenden Salontermin im Kalender haben, ist es aus vielen Gründen wichtig, Ihr Haar sauber zu halten. Das heißt jedoch nicht, dass Sie sich schämen sollten, wenn Sie eine besonders hektische Woche hatten und keine Chance hatten an diesem Morgen deine Haare waschen.

Um diese Debatte beizulegen, beantwortete Gina Rivera, Friseurin und Inhaberin der Phenix Salon Suites, einige häufig gestellte Fragen, die sich viele von uns gestellt haben – sollte ich meine Haare vor einem Haarschnitt, einer Farbe oder einem Styling-Termin waschen? – damit wir unsere ganze Energie darauf konzentrieren können, auf einer bestimmten Frisur zu landen, bevor wir tatsächlich im Salonstuhl sitzen (von dem wir alle wissen, dass es der wichtigste Teil ist).

Sollten Sie Ihre Haare vor einem Haarschnitt waschen?

Waschen oder nicht waschen hängt von der Art des Haarschnitts ab, den Sie normalerweise erhalten. Wenn Sie einen trockenen Schnitt bekommen, sollten Sie mit frisch gewaschenem Haar in den Salon kommen. „Aufbau auf dem Haar kann es beschweren und das Haar kann anders liegen als wenn es frisch und sauber ist“, sagte Rivera zu fafaq. Wenn Sie sich normalerweise die Haare nass schneiden lassen, ist das eine andere Geschichte. „Viele Stylisten entscheiden sich dafür, Ihr Haar vor dem Schneiden zu waschen, da die meisten das Haar lieber nass als trocken schneiden.“

Wenn Sie einen neuen Salon oder Stylisten besuchen und sich nicht sicher sind, ob Sie einen trockenen oder nassen Schnitt erhalten, können Sie jederzeit im Voraus anrufen und nachfragen. Die Coronavirus-Pandemie ist ein weiterer zu berücksichtigender Faktor: „Mit COVID-19 erheben einige Salons eine zusätzliche Gebühr für das Waschen. Dies ist ein Punkt, den Sie möglicherweise bei der Planung eines Termins erfragen möchten“, sagte sie.

Weiterlesen  Rosalía hat zu Hause einfach ihren eigenen Pony geschnitten, und wir sind nicht sauer darüber

Sollten Sie Ihre Haare vor einem Färbungstermin waschen?

Es ist ein bisschen anders, wenn Sie zum Salon gehen, um einen Termin für eine Haarfarbe zu vereinbaren, und nicht für einen Haarschnitt. Für diese Art von Termin benötigen Sie sauberes, trockenes Haar. „Stellen Sie sicher, dass das Haar auch trocken ist, wenn Sie zu einer Farbanwendung erscheinen, damit der Stylist Ihre Bedürfnisse richtig einschätzen und die Farbe auftragen kann“, sagte Rivera.

Sollten Sie Ihre Haare vor einem Haarstyling-Termin waschen?

Für einen Haarstyling-Termin – sei es für eine große Veranstaltung, eine Hochzeit, einen Abschlussball oder einen Abschluss – möchten Sie mit sauberem Haar auftauchen, aber nicht zu sauber. „Bei Hochsteckfrisuren ist es oft am besten, die Haare am Vortag zu waschen, da der Kunde damit mit vollständig trockenem Haar, das zum Stylen bereit ist, in den Salon kommt“, sagte Rivera. Das Haar am zweiten Tag ist einfacher zu verarbeiten und hat einen besseren Stil.

Fazit: Betonen Sie es nicht. Ihr Friseur hat alles gesehen und wird es nicht beurteilen.

Bildquelle: Getty / Slavica