Sollten Sie nach einer Gesichtsmaske reinigen? Hier ist die Antwort

Gesichtsmasken sind ein effektiver (und oft luxuriöser) Teil jeder Hautpflege, aber es kann Verwirrung darüber geben, wie sie sie verwenden können. Und wir bekommen es, Gesichtsmasken kommen in vielen, vielen Formen. Sie können sich auf eine Tonmaske zählen, um Schmutz aus Ihren Poren zu ziehen, eine Blechmaske, die für besondere Anlässe sofort hydratisiert wird, und eine Übernachtmaske, um durstige Haut zutiefst zu feuchten. Mit all dieser Wahl fragen Sie sich vielleicht: „Muss ich meine Gesichtsmaske abwaschen?“ Es gibt keine klare Antwort, da alles von der Art der Maske abhängt, die Sie verwenden. Um die Verwirrung zu beseitigen, haben wir die beliebtesten Arten von Gesichtsmasken aufgelistet und ob sie danach eine Gesichtspülung benötigen oder nicht.

Tonmasken

Ja, Tonmasken müssen abgewaschen werden. Sie sind eine dicke cremeähnliche Konsistenz, wenn sie aufgetragen werden und oft 10-15 Minuten lang trocknen lassen. Sie sind nicht immer die einfachsten Formeln zum Entfernen, daher wird empfohlen, mit einem Flanell- oder Musselin -Tuch abzuwaschen. Die Verwendung eines Reinigers nach einer Tonmaske ist völlig persönlich. Normalerweise entfernen Sie das gesamte Make -up mit einer doppelten Reinigung, bevor Sie eine Tonmaske verwenden, dann einfach sanft mit warmem Wasser und Tuch und Ihre Lieblingsfeuchtigkeitscreme auftragen. Tonmasken werden normalerweise nachts verwendet und empfohlen, in der Nacht vor einem großen Ereignis oder Anlass nicht zu verwenden, da es hier das Ziel ist, Unreinheiten auszuziehen.

Blattmasken

Im Gegensatz zu Tonmasken besteht der Hauptzweck von Blechmasken darin, die Haut zu feuchten. Blechmasken werden in einem Serum oder einer Essenz eingeweicht, die einen Feuchtigkeitsschlag für die Haut packt. Sie sollten sich auf ein sauberes, frisch gezogenes Gesicht bewerben und 15-20 Minuten lang seine Magie bearbeiten. Sobald Sie die Maske entfernt haben, reiben Sie einfach den Rest des Serums in die Haut und fügen eine Feuchtigkeitscreme darüber hinzu, wenn Sie möchten. Nach der Verwendung einer Blechmaske müssen Sie Ihr Gesicht unbedingt ausspülen. Tatsächlich besiegt das tatsächlich den ganzen Punkt von einem. Leider sind Blattmasken unglaublich verschwenderisch. Deshalb empfehlen wir, sie nur zu besonderen Anlässen zu verwenden, oder mit einer wiederverwendbaren Blattmaske mit Ihrem Lieblingsserum.

Schlamm-Maske

Eine Schlammmaske ähnelt einer Tonmaske, weist jedoch leicht unterschiedliche Eigenschaften auf – eine Tonmaske trocknet, um Verunreinigungen zu entfernen, und eine Schlammmaske ist die Hautheilung. Eine Schlammmaske ist in der Natur ziemlich chaotisch und muss definitiv nach dem Gebrauch vollständig abgewaschen werden. Die Verwendung eines Flanell- oder Musselin -Tuches kann bei dieser Entfernung helfen, und Sie sollten immer mit einer Feuchtigkeitscreme abplagen.

Übernachtungsmasken

Übernachtungsmasken sind im Grunde genommen dickere, reichhaltigere Feuchtigkeitscremes. Sie sind für die Arbeit im Schlaf ausgelegt und können entweder morgens eingerieben oder morgens abgewaschen werden. Wir würden empfehlen, morgens eine Übernachtungsmaske sanft mit Wasser abzuwaschen und die Flüssigkeitszufuhr mit Ihrer Tag -Feuchtigkeitscreme und einem SPF aufzunehmen.

Crememaske

OK, Cream -Masken können ein bisschen schwierig werden und hängt vom spezifischen Produkt und seinen Anweisungen sowie Ihren Hauttyp und Präferenz ab. Crememasken sind in der Regel so konzipiert, dass sie nach 15 bis 20 Minuten vorsichtig abgewaschen werden. Es hat genügend Zeit, um Ihre Haut zu profitieren. Wenn Sie jedoch wirklich trockene Haut haben oder Ihrem Teint nur etwas TLC geben möchten, können Sie eine dünne Schicht stundenlang und sogar über Nacht einschalten. Wir würden empfehlen, das Produkt für eine kürzere Zeit zu testen, bevor wir uns über Nacht einsetzen, da einige Masken ein wenig Porenverschuldung für bestimmte Hauttypen sein können.

Augenmaske

Ähnlich wie bei einer Blechmaske sind Augenmasken voller Serumgüte und müssen nicht abgewaschen werden. Sie können am Morgen vor dem Make -up, abends oder gleichzeitig wie eine Gesichtsmaske verwendet werden. Auch hier können Einweg-Augenflecken wirklich verschwenderisch sein (auch wenn sie biologisch abbaubar sind), daher empfehlen wir, wiederverwendbare Augenmasken wie diese von Dieux Skin (£ 22) zu verwenden.

Magnetmaske

Magnetische Gesichtsmasken sind nicht genau Ihr alltägliches Produkt, aber sie hatten wirklich einen Moment vor ein paar Jahren. Magnetmasken müssen nach der Verwendung nicht mit Wasser abgewaschen werden, da sie mit dem bereitgestellten Magneten vollständig entfernt werden sollten. Die Maske ist so konzipiert, dass die Feuchtigkeit dahinter in die Haut massiert wird. Magnetmasken sind ein wenig auf der Gimmick -Seite , aber sind perfekt für Menschen mit Stoppeln; Vergessen Sie, Ton abzuschrubben, Sie heben einfach den ganzen Schmutz und den Schmutz weg.

Bildquelle: Fafaq Photography / Benjamin Stone